SEV, transfair und VSLF: Zusammenarbeit für Personal der SOB

Am Freitag, 23. Mai 2008, trafen sich die drei Gewerkschaften SEV, transfair und VSLF zu einer Aussprache. Sie einigten sich dabei auf die Modalitäten der zukünftigen Zusammenarbeit in einer
Verhandlungsgemeinschaft:

Am Freitag, 23. Mai 2008, traffen sich die drei Gewerkschaften SEV, transfair und VSLF zu einer Aussprache. Sie einigten sich dabei auf die Modalitäten der zukünftigen Zusammenarbeit in einer Verhandlungsgemeinschaft:

  • Im Zentrum der gemeinsamen Anstrengungen der drei Gewerkschaften stehen die Interessen aller Personalkategorien der SOB.
  • Die Verhandlungsgemeinschaft wird durch 2 Vertreter des VSLF erweitert.
  • Die Personalbegehren für 2009 werden gemeinsam eingegeben.

Mit der Aufnahme des VSLF in die Verhandlungsgemeinschaft wird dieser neu Vertragspartner des GAV SOB. Gemeinsam setzen sich die drei Gewerkschaften für gute Arbeits- und Anstellungsbedingungen für alle Personalkategorien ein!

Newsletter VSLF, 2. Juni 2008 / VG SOB

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar