150 Jahre alte Hauenstein-Linie Sissach – Läufelfingen – Olten

Die Veranstalter kündigten es ja auch ausdrücklich an – gefeiert wurde am 31. Mai und 1. Juni 2008 mit „modern steam“ – eigentlich schon der Inbegriff für Roger Waller’s „Dracula“ oder in Zahlen – 52 8055!

Von: Erik Schneider
Fotogalerie
Die Veranstalter kündigten es ja auch ausdrücklich an – gefeiert wurde am 31. Mai und 1. Juni 2008 mit „modern steam“ – eigentlich schon der Inbegriff für Roger Waller’s „Dracula“ oder in Zahlen – 52 8055!

Mit 3 revitalisierten EW II am Haken wurde an beiden Wochenendtagen zwischen Olten und Sissach gependelt! Sicher für die regionale Bevölkerung die schon so viel Auf und Ab mit „Ihrer Eisenbahn“ mitgemacht haben ein Highlight und eine Visualisierung für die langjährige DLM-Idee…!

Trotzdem eher bedauerlich, dass sich die SBB nicht durchringen konnte, dieses stolze Jubiläum mit passenden Fahrzeugen zu feiern. Die SCB-Mallet 196 wäre mit Balsthal nicht so weit weg gewesen – die Spanisch-Brötlibahn steht noch in Zug und die originale „Genf“ wäre das Highligt gewesen…vielleicht sogar mit der „Limmat“ zusammen! Es hätte (noch ?) nicht sollen sein.


Mehr zum Thema:

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar