Wegen Unwetterschäden: Strecke St-Gingolph – Bouveret unterbrochen

Die Strecke St-Gingolph – Bouveret musste am 18. Juni 08, infolge Überschwemmungen durch hochgehenden Bergbäche zwischen St-Gingolph und Bouveret, bis Betriebsschluss unterbrochen werden.

Die SBB-Strecke St-Gingolph – Bouveret musste am 18. Juni 08, infolge Überschwemmungen durch hochgehenden Bergbäche zwischen St-Gingolph und Bouveret, bis Betriebsschluss unterbrochen werden.

Die Regio fielen zwischen St-Gingolph und Bouveret aus, es verkehrten Ersatzbusse mit Anschluss Bus/Bahn.

SBB CFF FFS Bahnverkehrsinformation / KANTONSPOLIZEI WALLIS

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar