„SWISS“-Tram in Zürich, Basel und Genf

Seit dem 15.01.08 verkehrt in Basel, Zürich und Genf ein „Swiss“-Tram.

154_01.jpgDie VBZ bringen die Fussballfans an den Ort des Geschehens – unter anderem mit Spezialfahrzeugen zur EURO 2008. Schon seit ein paar Wochen verkehren die Trams von Credit Suisse, Carlsberg und Coca-Cola – letzteres mit Getränkeautomaten des Getränkekonzerns – und der Doppelgelenktrolleybus von AMAG, seit dem 15. Januar 08 fährt das Tram von SWISS auf der Linie 3.

Die VBZ haben die Einmaligkeit der EURO 2008 für den Standort Zürich erkannt und beginnen schon jetzt damit, sich auf diesen Grossanlass vorzubereiten, unter anderem mit sechs Spezialfahrzeugen. Als fünftes dieser Spezialfahrzeuge fährt seit dem 15. Januar 08 mit dem Tram 2000 Be 4/6 2051 und dem Pony Be 2/4 2425 ein „SWISS“-Tram auf der Linie 3. Die Linie 3 ist eine der Zubringerlinien zum Stadion Letzigrund, wo die Spitzenspiele der EURO 2008 in Zürich stattfinden.

Kunden, die ein solches Spezialfahrzeug gestalten, können die Aussen- und die Innenflächen des Fahrzeugs nutzen und eine Laufzeit von mindestens 6 Monaten ist garantiert. Die SWISS wird als nationale Fluggesellschaft viele Fussballfans in die Schweiz bringen. Die Fussballfans der teilnehmenden Nationen sind darum auch das Sujet des SWISS Trams. Als Besonderheit findet man im SWISS Tram sechs echte Flugzeugsitze (es sind je drei 2er Sitze, 2x im Be 4/6 und 1x im Be 2/4). Die Vermarktung der Spezialfahrzeuge erfolgt durch unseren Partner APG Affichage in Zürich.

„SWISS“-Tram auch in Basel und Genf
Ebenfalls seit dem 15.01.08  ist in Basel eines der „Drämmli“ mit spezieller SWISS Bemalung unterwegs: SWISS ist während der Fussball-Europameisterschaft „Airline For All Fans“ und präsentiert sich während der nächsten sechs Monate unter anderem mit aufgemalten Triebwerken und Fanfotos von SWISS Mitarbeitenden auf dem Basler Tram der Linie 15. Das SWISS Fan-Tram wurde am Nachmittag in Anwesenheit von Regierungsrat Ralph Lewin, dem SWISS Vizedirektor Paul Kurrus und SWISS Marketing Coordinator RegioTriRhena Manuel Meier sowie Medienvertretern am Aeschenplatz feierlich eingeweiht und wird bis zum Ende der Fussball-Europameisterschaft für die Basler Verkehrsbetriebe unterwegs sein.

Auch die BLT wird demnächst zwei Werbetrams mit Bezug zur Euro 08 in Betrieb nehmen.

Bereits seit dem 14.01.08 fährt das „SWISS“-Tram bei den Genfer Verkehrsbetrieben tpg, dort kommt das Tram auf diversen Linien zum Einsatz.


Mehr zum Thema:

Communiqué VBZ Züri Linie / Medienmitteilung Swiss / Sandro Hartmeier (Textergänzungen/Foto)

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar