BVB: Neubau Tramschlaufe Binningen Kronenplatz

Ab Montag, 30. Juni 2008 beginnen am Kronenplatz in Binningen die Gleisbau- und Strassenbauarbeiten für den Anschluss an die neue Tramschlaufe. Die Tramlinie 2 wird ab Bahnhof SBB in Richtung Binningen mit Bussen geführt.

(dj) Ab Montag, 30. Juni 2008 beginnen am Kronenplatz in Binningen die Gleisbau- und Strassenbauarbeiten für den Anschluss an die neue Tramschlaufe. Die Tramlinie 2 wird ab Bahnhof SBB in Richtung Binningen mit Bussen geführt.

Ab Montag 30. Juni 2008 beginnen am Kronenplatz in Binningen die letzten Gleisbau- und Strassenbauarbeiten für den Anschluss an die neue Tramschlaufe. Die Arbeiten enden mit den Schulferien am 10. August 2008. Während dieser Zeit kann die Strecke IWB – Binningen Kronenplatz nicht mit Tramzügen befahren werden und der Knoten Binningen Kronenplatz muss teilweise umfahren werden. Dies führt zu folgenden Änderungen:

  • Der Trambetrieb der Linie 2 ist während dieser Bauzeit eingestellt. Ein Tramersatz mit Bussen verkehrt ab Bahnhof SBB bis Binningen Kronenplatz entlang der Linie 2 und bedient deren Haltestellen. Die Haltestelle am Bahnhof SBB für den Bus der Linie 2 befindet sich an der Haltestelle des Busses Nummer 30.
  • Der „Knoten Binningen Kronenplatz“ muss in Richtung Kronenplatz via Rottmansbodenstrasse – Hohle Gasse – Paradiesstrasse umfahren werden, dies betrifft sowohl den Bus der Linie 2 als auch die Buslinie 34. Fahrgäste werden gebeten, die provisorischen Haltestellentafeln zu beachten. Die Tramlinie 2 wird ab Bahnhof SBB in Richtung Eglisee durch die Linie 1 ersetzt.

Die BVB dankt ihren Kunden für Ihr Verständnis und wünscht gute Fahrt.

Größere Kartenansicht

Mitteilung an die Medien BVB

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar