Traktor in Gümligen von «Blauem Bähnli» erfasst

Am frühen Mittwochabend ereignete sich in Gümligen eine Kollision zwischen einem Traktor und dem «Blauen Bähnli» – RBS-Linie G. Eine Person wurde leicht verletzt.

pkb. Am frühen Mittwochabend ereignete sich in Gümligen eine Kollision zwischen einem Traktor und dem «Blauen Bähnli» – RBS-Linie G. Eine Person wurde leicht verletzt. „Traktor in Gümligen von «Blauem Bähnli» erfasst“ weiterlesen

Oberentfelden: Fahrradfahrer nach Kollision mit Zug der AAR verstorben

Auf einem bewachten Bahnübergang erfasste ein Zug der aar bus+bahn einen Fahrradfahrer und schleuderte ihn auf die Strasse. Der 52-jährige Mann verstarb wenig später im Spital.

Auf einem bewachten Bahnübergang erfasste ein Zug der AAR bus+bahn einen Fahrradfahrer und schleuderte ihn auf die Strasse. Der 52-jährige Mann verstarb wenig später im Spital. „Oberentfelden: Fahrradfahrer nach Kollision mit Zug der AAR verstorben“ weiterlesen

Lyssach: Landwirtschaftlicher Anhängerzug von bls-Zugskomposition erfasst

Ein landwirtschaftlicher Anhängerzug ist am Dienstagnachmittag in Lyssach von einer Zugskomposition der bls erfasst worden. Verletzt wurde niemand. Die Bahnlinie war jedoch längere Zeit unterbrochen.

pkb. Ein landwirtschaftlicher Anhängerzug ist am Dienstagnachmittag in Lyssach von einer Zugskomposition der bls erfasst worden. Verletzt wurde niemand. Die Bahnlinie war jedoch längere Zeit unterbrochen. „Lyssach: Landwirtschaftlicher Anhängerzug von bls-Zugskomposition erfasst“ weiterlesen

Verhaltenes Wachstum im kombinierten Verkehr – Verkehrsentwicklung im ersten Halbjahr 2008

Der Schweizer Kombi-Operateur Hupac erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres ein Verkehrswachstum von 6,9%. Die Konjunkturverlangsamung sowie verschiedene Qualitäts- und Ressourcenprobleme beeinflussten die Verkehrsentwicklung.

Der Schweizer Kombi-Operateur Hupac erzielte in den ersten sechs Monaten des Jahres ein Verkehrswachstum von 6,9%. Die Konjunkturverlangsamung sowie verschiedene Qualitäts- und Ressourcenprobleme beeinflussten die Verkehrsentwicklung. „Verhaltenes Wachstum im kombinierten Verkehr – Verkehrsentwicklung im ersten Halbjahr 2008“ weiterlesen

Roll-out des ersten neuentwickelten Be 4/8 „STAR“ für die asm

Aare Seeland mobil (asm) und Stadler Rail feiern heute gemeinsam den Roll-out des ersten STAR (Schmalspur Triebzug für Attraktiven Regionalverkehr) in Bussnang. Dabei handelt es sich um eine neuentwickelte Meterspur-Zuggeneration. asm hat am 23.12.2005 bei Stadler drei dieser neuartigen Züge mit Ersatzmaterial im Wert von rund CHF 18,5 Millionen bestellt. Die Fahrzeuge kommen auf den Strecken Solothurn – Niederbipp – Langenthal, Langenthal – St. Urban und dem geplanten Ast nach Oensingen zum Einsatz.

Fotogalerie
Roll-out des ersten neuentwickelten Be 4/8 “STAR” für die asm. / Foto: Georg TrübAare Seeland mobil (asm) und Stadler Rail feiern am 25. April 08 gemeinsam den Roll-out des ersten STAR (Schmalspur Triebzug für Attraktiven Regionalverkehr) in Bussnang. Dabei handelt es sich um eine neuentwickelte Meterspur-Zuggeneration. asm hat am 23.12.2005 bei Stadler drei dieser neuartigen Züge mit Ersatzmaterial im Wert von rund CHF 18,5 Millionen bestellt. Die Fahrzeuge kommen auf den Strecken Solothurn – Niederbipp – Langenthal, Langenthal – St. Urban und dem geplanten Ast nach Oensingen zum Einsatz. „Roll-out des ersten neuentwickelten Be 4/8 „STAR“ für die asm“ weiterlesen

Münchenstein: Alkoholisierter Junglenker landet mit dem Auto auf dem BLT-Tramtrassee

Zu einem spektakulären Selbstunfall kam es am Montagabend, 28. Juli 2008, kurz nach 19.45 Uhr, in der Emil Frey-Strasse (kurz nach dem Heiligholz-Kreisel) in Münchenstein BL. Ein 18-jähriger Schweizer war mit einem stark motorisierten Fahrzeug von Reinach BL her kommend unterwegs, beschleunigte dabei immer wieder stark und musste immer wieder ruckartig bremsen – wie auch diverse Bremsspuren auf der Baselstrasse in Reinach BL beweisen.

Zu einem spektakulären Selbstunfall kam es am Montagabend, 28. Juli 2008, kurz nach 19.45 Uhr, in der Emil Frey-Strasse (kurz nach dem Heiligholz-Kreisel) in Münchenstein BL. Ein 18-jähriger Schweizer war mit einem stark motorisierten Fahrzeug von Reinach BL her kommend unterwegs, beschleunigte dabei immer wieder stark und musste immer wieder ruckartig bremsen – wie auch diverse Bremsspuren auf der Baselstrasse in Reinach BL beweisen. „Münchenstein: Alkoholisierter Junglenker landet mit dem Auto auf dem BLT-Tramtrassee“ weiterlesen

Materialising identity: The co-construction of the Gotthard Railway and Swiss national identity

Die holländische Forscherin Judith Schueler hat in ihrer Dissertation einen interessanten Beitrag zur Ideengeschichte der Gotthardbahn geleistet.

Die holländische Forscherin Judith Schueler hat in ihrer Dissertation einen interessanten Beitrag zur Ideengeschichte der Gotthardbahn geleistet. „Materialising identity: The co-construction of the Gotthard Railway and Swiss national identity“ weiterlesen

Nachtruhe für die Bevölkerung um den Rielasinger Bahnhof

Immer mehr wurden die Anwohner des Bahnhofplatzes von Rielasingen vom Motorenlärm der illegal auf dem Bahngelände parkierenden Lastwagen zu jeder Tages- und Nachtzeit belästigt. Ihre Klagen wurden von der Besitzerin des Geländes, der Stiftung Museumsbahn SEHR&RS, erstgenommen und eine entsprechende Abhilfe geschaffen.

Von: Beat Joos, Hemishofen (Text) / F. Ziese (Foto)
Fotogalerie
Immer mehr wurden die Anwohner des Bahnhofplatzes von Rielasingen vom Motorenlärm der illegal auf dem Bahngelände parkierenden Lastwagen zu jeder Tages- und Nachtzeit belästigt. Ihre Klagen wurden von der Besitzerin des Geländes, der Stiftung Museumsbahn SEHR&RS, erstgenommen und eine entsprechende Abhilfe geschaffen. „Nachtruhe für die Bevölkerung um den Rielasinger Bahnhof“ weiterlesen

Neue Tampon Druckmaschine bei PIKO

Am 22. Juli 2008 war es soweit. Das PIKO G-Programm wird mit den im Herbst 2008 erscheinenden PIKO G-Start-Sets stark ausgebaut. Zusammen mit dem PIKO G-Gleis bietet PIKO hier bereits kurz nach der Markteinführung der G-Modelle vor 2 Jahren ein komplettes System an. Um den steigenden Bedarf qualitativ und quantitativ abzudecken, muss am Stammsitz von PIKO in Sonneberg die Kapazität für die Herstellung der G-Modelle schnell ausgeweitet werden.

Von: Jens Beyer (PIKO)
Am 22. Juli 2008 war es soweit. Das PIKO G-Programm wird mit den im Herbst 2008 erscheinenden PIKO G-Start-Sets stark ausgebaut. Zusammen mit dem PIKO G-Gleis bietet PIKO hier bereits kurz nach der Markteinführung der G-Modelle vor 2 Jahren ein komplettes System an. Um den steigenden Bedarf qualitativ und quantitativ abzudecken, muss am Stammsitz von PIKO in Sonneberg die Kapazität für die Herstellung der G-Modelle schnell ausgeweitet werden. „Neue Tampon Druckmaschine bei PIKO“ weiterlesen