ABB schliesst langfristigen Rahmenvertrag mit Alstom Transport Ltd

ABB hat den Abschluss eines fünfjährigen Rahmenvertrags mit Alstom Transport Ltd. bekannt gegeben. Auf der Grundlage dieses Vertrags wird ABB zum führenden Lieferanten von Bahntransformatoren für Alstom Transport Ltd. und nimmt weltweit an Ausschreibungen für Grossprojekte teil.

ABB hat den Abschluss eines fünfjährigen Rahmenvertrags mit Alstom Transport Ltd. bekannt gegeben. Auf der Grundlage dieses Vertrags wird ABB zum führenden Lieferanten von Bahntransformatoren für Alstom Transport Ltd. und nimmt weltweit an Ausschreibungen für Grossprojekte teil.

Die so genannte Leading Partners 150 Charter wurde von Frank Lecoq, Chief Procurement Officer bei Alstom Transport Ltd., und von Jean-Luc Favre, Leiter des Bahnkundensegments von ABB unterzeichnet, um die Vertragsbeziehung zwischen beiden Unternehmen zu bestätigen. Im Rahmen der Vereinbarung, zu der Alstom Transport angeregt hatte, stellt ABB auch innovative Konstruktionsdienste bereit und übernimmt Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten.

Dank ihrer umfassenden Erfahrung im Bahnsektor kann ABB höchsten Qualitätsstandards gerecht werden und anspruchsvolle Lieferpläne erfüllen. Das Werk von ABB Sécheron in Genf ist Kompetenzzentrum für Bahntransformatoren und lieferte Transformatoren für den Zug, der im April 2007 mit 574,8 Kilometern pro Stunde einen neuen weltweiten Geschwindigkeitsrekord aufstellte.

„Diese Vereinbarung untermauert die langjährige Verbindung zwischen unseren beiden Unternehmen“, sagt Jean-Luc Favre von ABB. „Sie bildet eine solide Grundlage für Weiterentwicklungen und wird beiden Unternehmen helfen, ihre Performance zu steigern.“


Mehr zum Thema:

  • Mit einem Auftragseingang von 7,5 Milliarden Euro im Geschäftsjahr 2007/2008 und Niederlassungen in über 60 Ländern zählt Alstom Transport Ltd rund um den Globus zu den führenden Anbietern eines Komplettsortiments an Bahntechnologien und zugehörigen Serviceleistungen. Das Unternehmen entwickelt und produziert Fahrzeuge, Signaltechnik und Infrastruktur, erbringt zugehörige Dienstleistungen und bietet schlüsselfertige Lösungen an.
  • ABB ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen weltweit mehr als 110’000 Mitarbeitende, davon rund 5’800 in der Schweiz.

Medienmitteilung ABB

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar