Ascom Security Solutions liefert Kommunikationssysteme für Gotthard-Basistunnel

Ascom Security Solutions wird mit der Lieferung der Betriebskommunikationsanlage für den Gotthard-Basistunnel beauftragt. Das Vertragsvolumen beläuft sich auf CHF 3,6 Mio.

Ascom Security Solutions wird mit der Lieferung der Betriebskommunikationsanlage für den Gotthard-Basistunnel beauftragt. Das Vertragsvolumen beläuft sich auf CHF 3,6 Mio.

Ascom Security Solutions bietet im Rahmen der strategischen Ausrichtung „Mission-Critical Communication“ massgeschneiderte Kommunikationskonzepte in speziell herausfordernden Situationen an. Die AlpTransit Gotthard AG als Bauherrin hat der Schweizer Arbeitsgemeinschaft Transtec Gotthard das Projekt „Bahntechnik Gotthard Basistunnel“ übertragen. Als Spezialist für sichere Kommunikation wurde Ascom Security Solutions mit der Lieferung der Betriebskommunikationsanlage beauftragt, welche die Sicherheit von Bahnpersonal und Fahrgästen auch in kritischen Situationen deutlich erhöht.

Im Gotthard-Basistunnel werden sich der Bahnbetreiber und die Reisenden im Notfall dank über 400 Notrufsäulen auf eine lückenlose Unterstützung verlassen können. Gleichzeitig wird der Disponent von seinem Arbeitsplatz aus sämtliche Fluchtwege in den Nischen über Lautsprecher erreichen und wichtige Instruktionen an Personal und Passagiere weiterleiten können.

Um höchste Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit zu gewährleisten, wird Ascom eine redundante Architektur aufbauen. Das IP-basierte System, welches auf der openAccess Plattform von Ascom aufbaut, lässt auch eine hohe Flexibilität bezüglich Um- und Ausbaufähigkeit zu.

Fritz Gantert, General Manager der Division Security Solutions, dazu: „Wir freuen uns sehr, einen wichtigen Beitrag zu diesem Jahrhundertprojekt leisten zu können. Ein Tunnel in dieser Länge stellt hohe Anforderungen an die Sicherheitsvorkehrungen. Wenn in einer Notsituation jede Sekunde zählt, können unsere Lösungen einen entscheidenden Zeitvorteil bringen.“

 


Mehr zum Thema:

 

  • Über Ascom

    Ascom ist ein internationaler Lösungsanbieter mit umfassendem Technologie-Know-how in Mission-Critical Communication. Das Unternehmen ist in Wireless Solutions (hochstehende, kundenspezifische Onsite-Kommunikationslösungen) und Security Solutions (Anwendungen für Sicherheit, Kommunikation, Automation und Leitsysteme für Infrastrukturbetreiber, öffentliche Sicherheitsinstitutionen und die Armee) tätig. Ascom hat langjährige Erfahrung in der Abwicklung komplexer Projekte für anspruchsvolle Kunden in wichtigen Schlüsselmärkten. Die Angebotspalette von Ascom reicht von der Analyse und Beratung über Systemdesign und -integration, Projektmanagement, Engineering und Realisierung bis hin zu Wartung und Support. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in 17 Ländern und beschäftigt weltweit rund 2’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Ascom Namenaktien (Symbol ASCN) sind in Zürich an der SWX Swiss Exchange kotiert.

News ascom

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar