Streckenumbauten im Toggenburg

Vom 11.7. bis 3.8.08 baut die Schweizerische Südostbahn (SOB) zwischen Wattwil und Lichtensteig im Toggenburg neue Weichenverbindungen ein. Dadurch können die Züge einige Minuten Verspätung erleiden. Vom 7.- 18.7. bleibt auch die Strecke Ebnat-Kappel – Nesslau gesperrt für die Renovation des Thurviaduktes. Ein Ersatzbetrieb mit Bussen stellt die Verbindung her.

Vom 11.7. bis 3.8.08 baut die Schweizerische Südostbahn (SOB) zwischen Wattwil und Lichtensteig im Toggenburg neue Weichenverbindungen ein. Dadurch können die Züge einige Minuten Verspätung erleiden. Vom 7.- 18.7. bleibt auch die Strecke Ebnat-Kappel – Nesslau gesperrt für die Renovation des Thurviaduktes. Ein Ersatzbetrieb mit Bussen stellt die Verbindung her.

Möglichst effizient will die SOB inskünftig Zugskreuzungen im Toggenburg abwickeln. Deshalb werden im Gebiet Schomatten zwischen Lichtensteig und Wattwil neue, schnell befahrbare Weichenverbindungen eingebaut. Dies geschieht während den Sommerferien zwischen 11. Juli und 3. August. Dabei steht auf dieser Strecke nur ein Gleis zur Verfügung und die Geschwindigkeit wird entlang der Baustelle aus Sicherheitsgründen auf 50 km/h begrenzt. Bis 21. Juli sind in Lichtensteig auch keine Zugskreuzungen möglich. Dadurch können kleinere Verspätungen entstehen. Die Anschlüsse in Wattwil und Uznach sind gewährleistet – bei grösseren Verspätungen ist in St.Gallen und Rapperswil auf die Durchsagen im Bahnhof zu achten.

Diesen Sommer wird der markante Steinbogen des grossen Thurviaduktes bei Krummenau im Obertoggenburg generalüberholt. Dafür muss die Strecke Ebnat-Kappel bis Nesslau Neu St.Johann vom 7. bis 18. Juli gesperrt werden. In dieser Zeit verkehren Bahnersatzbusse mit den gleichen Fahrzeiten wie die Züge. Velos können leider nicht befördert werden, Reisende mit Handicap in Rollstühlen werden mit dem Tixi transportiert.

Die SOB dankt ihren Kunden und den Anwohnern für das Verständnis und bittet um Entschuldigung für die Lärmimmissionen während der Bauphase. Für lokale Auskünfte steht das SOB Team am Bahnhof Wattwil den Reisenden beim Umsteigen jederzeit zur Verfügung.


Mehr zum Thema:

Communiqé SOB

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar