2 Jahre Lematec Prestige Models

Lematec feierte am 1. Juli 08 sein zweijähriges Bestehen. Zwei Jahre, die schnell vergangen sind, die Umsetzung von Lemaco-Modellen gekannt und es uns erlaubt haben, unser Produktionswerkzeug im Hinblick auf die zahlreichen aufregenden Projekte der Zukunft zu verfeinern.

Lematec feierte am 1. Juli 08 sein zweijähriges Bestehen. Zwei Jahre, die schnell vergangen sind, die Umsetzung von Lemaco-Modellen gekannt und es uns erlaubt haben, unser Produktionswerkzeug im Hinblick auf die zahlreichen aufregenden Projekte der Zukunft zu verfeinern.

Seit kurzem tritt Lematec mit einer neuen Webseite und einem neuen Logo auf. Die Firma hofft, dass die neue Präsentation gefällt und dass die Besucher auf der erneuerten Homepage alle gesuchten Informationen sowie die Einladung zu Traum und Reise finden werden, welche das Reich der echten ebenso wie der Miniatur-Eisenbahn bietet.

Die Philosophie von Lematec bleibt unverändert: „Wir wollen in den Nenngrössen N bis I nicht nur die repräsentativsten Motorfahrzeuge der europäischen Eisenbahn von Anfang des 20. Jahrhunderts bis heute nachbilden, sondern auch Wagen, mit denen man einheitliche Zuggarnituren zusammenstellen kann. Für die Freude der Augen, aber auch für die Leidenschaft des Schienenbetriebs. Denn nichts ist beruhigender, befriedigender und bereitet mehr Freude als ein schöner Zug, der gut fährt.“

Um diese Einheit abzurunden zieht Lematec ebenfalls in Betracht, Gleise und Signalanlagen herzustellen, um das Rollmaterial mit einer entsprechenden Infrastruktur zu ergänzen.

Lematec wünscht Ihnen viel Freude mit Ihrer Modelleisenbahn, der reichsten und spannendsten Freizeitbeschäftigung überhaupt.

Zögern Sie nicht, uns Ihre Ideen, Anregungen und Kritiken mitzuteilen.

Lematec News / Sandro Hartmeier

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar