Historischer Tragwagen für Transport von Swiss Containercars

Im Herbst 2007 konnte die Draisinensammlung Fricktal einen ehemaligen Feldschlösschen-Containertragwagen von der BLS übernehmen. Der zuletzt als Dienstwagen genutzte Wagen aus dem Jahre 1962 diente bis 1978 bei der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden für den Transport von Swiss Containercars (SCC).

Im Herbst 2007 konnte die Draisinensammlung Fricktal einen ehemaligen Feldschlösschen-Containertragwagen von der BLS übernehmen. Der zuletzt als Dienstwagen genutzte Wagen aus dem Jahre 1962 diente bis 1978 bei der Brauerei Feldschlösschen in Rheinfelden für den Transport von Swiss Containercars (SCC).

Die Brauerei entwickelte 1949/50 zusammen mit SBB und Industriefirmen das innovative Behältersystem für den Kombinierten Verkehr Schiene/Strasse und lies es in verschiedenen Ländern patentieren. Bis 1972 beschaffte alleine Feldschlösschen 187 SCC in vier verschiedenen Grundausführungen für den Transport von Bier im Tank, Braumalz, Malztreber und Bier in Flaschen.

Im April 2008 wurde innerhalb der Draisinensammlung Fricktal die SCC-Gruppe gegründet, welche sich für die Erhaltung der letzten Feldschlösschen-SCC einsetzt. Der von der BLS übernommene Containertragwagen erhielt in den vergangenen Monaten bei JOSEF MEYER Transport Technology AG in Rheinfelden eine technische Hauptrevision mit kompletter Aufarbeitung des Fahrwerkes sowie eine Neulackierung nach Vorlage des ursprünglichen Zustandes von 1962. Dabei erhielt der Wagen wieder die erste Wagennummer 566036 P. Besonderen Wert wurde auf die Beschriftung gelegt: Sämtliche bahnamtliche Anschriften wurden aufwendig mit Original-SBB Schablonen aufgespritzt, wie es damals üblich war.

Am 1. Juli 08 wurde der fertige Wagen bei JOSEF MEYER in Rheinfelden erstmals mit vier SCC beladen. Die Container werden mit Spannbänder befestigt.
Der bis 100 km/h einsatzfähige Wagen wird zukünftig beim Lokomotivdepot Koblenz stationiert sein. Die DSF plant, die Fricktaler Pionierleistung an Anlässen zu präsentieren.
Einer der SCC kann auch als Bierausschänke genutzt werden.
Die Herrichtung des ersten historischen Containertragwagen wurde möglich dank Unterstützung der JOSEF MEYER Transport Technology AG und Feldschlösschen Getränke AG Rheinfelden.

Historischer Containertragwagen vorübergehend am Feldschlösschen Gästebahnhof in Rheinfelden
Der historische Containertragwagen der Draisinen Sammlung Fricktal, Lgmqs 140 (JMR 1962), wird in den nächsten Wochen auf dem Geleise des Feldschlösschen Gästebahnhofes zu besichtigen sein. Bisher war am Gästezug ein Bierwagen aus dem Jahr 1898 eingereiht. Der beim Hersteller JOSEF MEYER Rheinfelden mustergültig restaurierte Tragwagen ist mit drei Swiss Containercars der SCC-Gruppe beladen.


Mehr zum Thema:

Pressemitteilung DSF / Urs G. Berger

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar