SBB mit eigenem Online-TV Sender für Jugendplattform – gleis7.ch startet mit FreestyleTV

Die Jugendplattform der SBB, gleis7.ch, bietet neuerdings einen brandheissen Service: Die gleis7.ch-Nutzer können ab sofort auch online fernsehen. Die BSM-Group produziert für die SBB gleis7.ch FreestyleTV: Der junge Web-TV Sender strahlt ausschliesslich Sendungen über Freestyle-Sportarten wie Freeski, Snowboard, BMX, Skateboard oder Wakeboard aus. Das FreestyleTV-Team besucht Freestyle-Sportevents und dreht Beiträge für gleis7.ch. Highlight jeder Sendung ist die Gameshow, in der die Teilnehmer die Chance haben, ein Gleis-7-Abonnement zu gewinnen.

(ots) Die Jugendplattform der SBB, gleis7.ch, bietet neuerdings einen brandheissen Service: Die gleis7.ch-Nutzer können ab sofort auch online fernsehen. Die BSM-Group produziert für die SBB gleis7.ch FreestyleTV: Der junge Web-TV Sender strahlt ausschliesslich Sendungen über Freestyle-Sportarten wie Freeski, Snowboard, BMX, Skateboard oder Wakeboard aus. Das FreestyleTV-Team besucht Freestyle-Sportevents und dreht Beiträge für gleis7.ch. Highlight jeder Sendung ist die Gameshow, in der die Teilnehmer die Chance haben, ein Gleis-7-Abonnement zu gewinnen.

Die BSM Group produziert seit über einem Jahr Sendungen aus dem Freestyle-Sportbereich und ist tief in der Szene verankert. „Nur so entstehen 100 Prozent authentische Beiträge für unsere Member. Das ist bei gleis7.ch oberstes Gebot, und aus diesem Grund lag die Zusammenarbeit für uns auf der Hand“, sagt Markus Kämpfer, Segmentsmanager Jugend bei der SBB. gleis7.ch wird pro Jahr ca. 25 Beiträge ausstrahlen. Für Markus Kämpfer ist es wichtig, neue Technologien auf gleis7.ch zu integrieren: „Für uns war der Schritt, einen eigenen Online-TV Sender auf der Plattform zu etablieren schon lange ein Thema. Wir sind sehr froh, in Zusammenarbeit mit FreestyleTV etwas geschaffen zu haben, das perfekt zu unserem Publikum passt und einfach Spass macht“.

Und das Angebot wird laufend ausgebaut z. B. mit interaktiven Elementen: So können gleis7.ch Nutzer ihre eigenen Freestyle-Videos auf die Plattform laden und von anderen Usern bewerten und kommentieren lassen. Geplant ist momentan zudem ein direkter Videoupload via Handy.

Medienmitteilung gleis7.ch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar