Altstätten: Verkehrsunfall zwischen Appenzeller Bahn und Auto

Am Montag (14.07.08) um etwa 13.40 Uhr fuhr eine Autolenkerin auf der Kreuzstrasse und wollte die Bahngeleise überqueren. Im gleichen Moment fuhr ein Zug der Appenzeller Bahnen von der Haltestelle Kreuzstrasse los. Die Autolenkerin kam nicht mehr rechtzeitig über die Bahngeleise und der Zug kollidierte mit dem Auto.

Am Montag (14.07.08) um etwa 13.40 Uhr fuhr eine Autolenkerin auf der Kreuzstrasse und wollte die Bahngeleise überqueren. Im gleichen Moment fuhr ein Zug der Appenzeller Bahnen von der Haltestelle Kreuzstrasse los. Die Autolenkerin kam nicht mehr rechtzeitig über die Bahngeleise und der Zug kollidierte mit dem Auto.

Personen wurden keine verletzt, der Zug konnte anschliessend seine Fahrt fortsetzen. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt.

Größere Kartenansicht

News Kapo SG / Sandro Hartmeier

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar