Güterschuppen des Bahnhofs Berg besprayt

(kapo) Zwei Unbekannte besprayten am Freitag (18.07.08) den Güterschuppen beim Bahnhof Berg und richteten Sachschaden an. Die Polizei sucht Zeugen.

(kapo) Zwei Unbekannte besprayten am Freitag (18.07.08) den Güterschuppen beim Bahnhof Berg und richteten Sachschaden an. Die Polizei sucht Zeugen.

Ein Zugpassagier beobachtete gegen 6.15 Uhr bei der Durchfahrt die beiden Personen, wie sie den Güterschuppen besprayten. Dies meldete er beim Umsteigen in Weinfelden am Bahnschalter und reiste danach Richtung Zürich weiter, ohne weitere Angaben zu machen.

Der unbekannte Zugspassagier wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden zu melden.

Die Täterschaft entfernte sich nach der Sprayerei in unbekannte Richtung. Am Güterschuppen und an der Fassade entstand Sachschaden von insgesamt rund 2’200 Franken.

Wer Angaben zur Täterschaft machen kann oder Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich beim Kantonspolizeiposten Weinfelden unter 071 221 45 00 zu melden.

Größere Kartenansicht

News Kapo TG

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar