LU: Kundenzufriedenheitsumfrage 2008

Die Abteilung öffentlicher Verkehr des Kantons Luzern und der Zweckverband ÖVL messen in diesem Jahr (mitte August bis Ende September 2008) bereits zum vierten Mal die Servicequalität der verschiedenen Bahn-, Bus und Schifflinien in den Kantonen Luzern, Nidwalden und Obwalden.

Die Abteilung öffentlicher Verkehr des Kantons Luzern und der Zweckverband ÖVL messen in diesem Jahr (mitte August bis Ende September 2008) bereits zum vierten Mal die Servicequalität der verschiedenen Bahn-, Bus und Schifflinien in den Kantonen Luzern, Nidwalden und Obwalden.

Wie in den Jahren 2002, 2004 und 2006 wird bei der Durchführung der Messung auf das Modell des Zürcher Verkehrsverbundes ZVV aufgebaut. Damit ist die Vergleichbarkeit zu den Ergebnissen der früheren Jahre und zu jenen des ZVV gewährleistet. Mit der Durchführung der Kundenzufriedenheitsumfrage sollen folgende Ziel erreicht werden:

  • Messung der subjektiv wahrgenommenen Zufriedenheit der Kunden
  • Unterstützung für Transportunternehmen und Besteller, bei welchen Kundenthemen für Verbesserungen angesetzt werden sollte

Mehr zum Thema:

News S-Bahn Luzern

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar