Neue Geschäftsführung bei Fleischmann

Marcus Mayr (35) und Manfred Bachmann (47) sind zum 01. August 2008 als neue Geschäftsführer der Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG bestellt und übernehmen die Verantwortung für die Bereiche Finanzen und Produktion.

Marcus Mayr (35) und Manfred Bachmann (47) sind zum 01. August 2008 als neue Geschäftsführer der Gebr. Fleischmann GmbH & Co. KG bestellt und übernehmen die Verantwortung für die Bereiche Finanzen und Produktion.

Uwe Butz hat als Übergangsmanager den Eigentumsübergang auf die Modelleisenbahn Holding begleitet und scheidet nach erfolgreichem Abschluss dieser Phase aus.

Reinhold Ott bleibt als dritter Geschäftsführer verantwortlich für Vertrieb und Marketing.

Mayr studierte nach seiner Ausbildung zum Gross- und Aussenhandelskaufmann Betriebswirtschaftslehre in Berlin und in Plymouth. Erfahrungen in der Sanierung von Unternehmen bringt der Diplom Kaufmann durch seine bisherigen beruflichen Stationen bei McKinsey, Accenture und Rödl & Partner bzw. durch seine Beratertätigkeit u.a. in der Logistikbranche und der Spielwarenindustrie mit.

Der gelernte Werkzeugmacher und Maschinenbaumeister Bachmann verantwortet bei Fleischmann nun die gesamte Produktion. Bachmann kommt aus der Modelleisenbahnbranche und hat sich schwerpunktmässig mit der Einführung von modernen Fertigungstechnologien und der Implementierung von Qualitäts- und Projektmanagementsystemen beschäftigt.

Das neue Führungstrio will nun die mittel- bis langfristig angelegte Sanierung und Neuausrichtung der Marke Fleischmann weiter vorantreiben.

News Spielwarenmesse Nürnberg

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar