Nachtbus im Toggenburg

Ab 14. Dezember 08 bietet die Südostbahn am Wochenende im Toggenburg ein Nachtangebot an. Der blaue Bus des Busbetriebes Lichtensteig-Wattwil-Ebnat-Kappel (BLWE) fährt um 1 Uhr ab Wil über Wattwil bis Nesslau und zurück bis Wattwil.

Ab 14. Dezember 08 bietet die Südostbahn am Wochenende im Toggenburg ein Nachtangebot an. Der blaue Bus des Busbetriebes Lichtensteig-Wattwil-Ebnat-Kappel (BLWE) fährt um 1 Uhr ab Wil über Wattwil bis Nesslau und zurück bis Wattwil.

Das Netz für Nachtschwärmer im Kanton St.Gallen wird ab Dezember 2008 dichter gesponnen. In den Nächten Freitag/Samstag und Samstag/Sonntag, sowie in den Nächten vor Feiertagen fährt inskünftig um 1 Uhr ein blauer Bus des Busbetriebes Lichtensteig-Wattwil-Ebnat-Kappel im Auftrag der Südostbahn (SOB) ab Wil bis nach Nesslau. Wer nach Mitternacht in Zürich, Winterthur oder St.Gallen wegfährt, hat in Wil bequem Anschluss Richtung Toggenburg. Der Bus bedient auch Ortschaften ohne eigenen Bahnhof. Auf der Strecke über Rickenbach, Kirchberg, Bazenheid, Lichtensteig, Wattwil Bahnhof werden bis Nesslau alle Haltestellen wie im Abendbetrieb des BLWE bedient. Um 2 Uhr geht’s zurück bis nach Wattwil. Bestellt und mitfinanziert wird diese neue Angebot vom Amt für öffentlichen Verkehr des Kantons St.Gallen.

Im Nachtbus Toggenburg sind alle Fahrausweise, GA und das Jugend-Abo Gleis 7 gültig. Ob mit Bahn oder Bus, für das Nachtangebot ist pro Fahrt ein Zuschlag von fünf Franken fällig. Wer regelmässig oder zusammen mit Kollegen in den Ausgang fährt, für den gibt’s Rabatt mit der Mehrfahrtenkarte.

Communiqué SOB

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar