ZVV: Doppelt fit mit einem Eintritt

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) geht erstmals eine Kooperation mit einem grossen Freizeitveranstalter ein. Ab 15. September läuft während vier Wochen in den fünf Zürcher Migros-Fitnessparks die Aktion „2 für 1“.

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) geht erstmals eine Kooperation mit einem grossen Freizeitveranstalter ein. Ab 15. September läuft während vier Wochen in den fünf Zürcher Migros-Fitnessparks die Aktion „2 für 1“.

Vom 15. September bis 12. Oktober 2008 läuft in den fünf Zürcher Migros-Fitnessparks die Aktion „2 für 1“. Wenn zwei Personen mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und je einen im ZVV gültigen Fahrausweis vorweisen können, gelangen sie in den Genuss eines Gratis-Eintritts.

Der ZVV führt eine solche Aktion zum ersten Mal durch. Das Ziel ist es, der Zürcher Bevölkerung die öffentlichen Verkehrsmittel auch in der Freizeit schmackhaft zu machen und einen Preisvorteil zu bieten, wenn das Auto zu Hause stehen gelassen wird.
Mit solchen neuen Werbemassnahmen will der ZVV die weniger stark frequentierte Nebenverkehrszeit besser auslasten.


Mehr zum Thema:

  • Ab 15. September können unter www.zvv.ch detaillierte Informationen herunter geladen werden. Die Aktionsflyer liegen an ZVV-Verkaufsstellen sowie in diversen Fahrzeugen auf.

Medienmitteilung ZVV

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar