Erfolgreicher Weinexpress von Zermatt Rail Travel

In Zusammenarbeit mit Reisen TCS Wetzikon fuhr am 6. September 08 zum ersten Mal der Sonderzug „Weinexpress von Zermatt Rail Travel (ZRT) in Rapperwil Richtung Westschweiz los.

In Zusammenarbeit mit Reisen TCS Wetzikon fuhr am 6. September 08 zum ersten Mal der Sonderzug „Weinexpress von Zermatt Rail Travel (ZRT) in Rapperwil Richtung Westschweiz los.

Mit Kaffee und Gipfeli gestärkt trafen die Gäste wohlauf in Twann ein. Die Gäste flanierten entlang der Twanner Weinstrasse und konnten bei der Degustation der spritzigen Weine noch so einiges von den Winzern rund um den Wein erfahren. Auch mit von der Partie waren die Alphornbläser „Wandfluh“, sie haben während der gesamten Reise für tolle musikalische Unterhaltung gesorgt. Genauso erfolgreich war der Besuch des Waadtländer Weinbaugebiets Lavaux, welches zum Unesco-Weltkulturerbe gehört.

Am letzten Tage folgte der Höhepunkte der Reise mit dem Besuch der VINEA, in welcher über 1200 Weine zur Degustation bereitstanden.

Wir freuen uns bereits jetzt aufs nächste Jahr und auf wieder so tolle Gäste.


Mehr zum Thema:

Webseite Zermatt Rail Travel

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar