Personenunfall im Bahnhof Baden

Am 3. Oktober 08 stützt sich ein Mann an einem Reisezugwagen des Zuges 1936, der ins Gleis 3 einfährt, ab. Er stürzt und fällt zwischen Perronkante und Gleis auf das Schotterbett. Der Mann erleidet bei diesem Vorfall schwere Verletzungen.

Am 3. Oktober 08 stützt sich ein Mann an einem Reisezugwagen des InterRegios 1936, der im Bahnhof Baden ins Gleis 3 einfährt, ab. Er stürzt und fällt zwischen Perronkante und Gleis auf das Schotterbett. Der Mann erleidet bei diesem Vorfall schwere Verletzungen.

Größere Kartenansicht

Unfalluntersuchungsstelle Bahnen und Schiffe UUS

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar