Roll-out der SBB Re 460 „Lok der Lokführer“

Nun haben auch die Lokführer „ihre Lok“: Die SBB Re 460 021-9 „2316 Lokführer / mecaniciens / macchinisti“ wurde nach Vorschlägen des SBB-Lokpersonals gestaltet, sie hat das Industriewerk (IW) Yverdon am 22. September 08 im neuen Erscheinungsbild verlassen.

erstellt am 23. September 2008

Von: S. Hartmeier (Text) / M. Manhart (Text) / S. Kolly (Foto)
Fotogalerie
Nun haben auch die Lokführer „ihre Lok“: Die SBB Re 460 021-9 „2316 Lokführer / mecaniciens / macchinisti“ wurde nach Vorschlägen des SBB-Lokpersonals gestaltet, sie hat das Industriewerk (IW) Yverdon am 22. September 08 im neuen Erscheinungsbild verlassen.

Update Nach ihrer Präsentation war die Lok fast ausschliesslich in Genf und Lausanne abgestellt und fuhr nur am 28. September ein komerzielle Leistung von Genève nach Domodossola und zurück. Am Morgen des 16. Oktobers erfolgte der zweite kommerzielle Einsatz mit dem IR 1411 von Lausanne nach Brig. Seither ist die Lok nun im Einsatz.

Die Re 460 021 machte früher Werbung für die Guetzli-Firma „Kambly“.


Mehr zum Thema:

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar