WASCOSA infoletter 12 vom Oktober 2008

In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben wir drastische Preissteigerungen für neues Schienenrollmaterial erlebt. Ihr Ausmass zeigt sich am Beispiel neuer Edelstahlkesselwagen: deren Preise haben sich verdoppelt. In der aktuellen Ausgabe des WASCOSA infoletters lesen Sie die Sicht eines Herstellers und die der Deutschen Bahn AG.

In den vergangenen zweieinhalb Jahren haben wir drastische Preissteigerungen für neues Schienenrollmaterial erlebt. Ihr Ausmass zeigt sich am Beispiel neuer Edelstahlkesselwagen: deren Preise haben sich verdoppelt. In der aktuellen Ausgabe des WASCOSA infoletters lesen Sie die Sicht eines Herstellers und die der Deutschen Bahn AG.

Die Themen im WASCOSA infoletter 12 / Oktober 2008:

  • Der Güterwagenmarkt in Europa – Entwicklung und Preisausblick aus Herstellersicht
  • Entwicklung der Preise für Güterwagen – die Sicht der Deutschen Bahn AG
  • Gaswagen-„T-Stücke“ werden auf Herz und Nieren geprüft
  • Innovative Gleisanschlusslogistik – Erfolge der Gleisanschlussförderung in der Bundesrepublik Deutschland
  • Besuchen Sie die neue Filmbox auf wascosa.ch
  • RID News
  • Lärmsanierung an Güterwagen – bisherige Erfahrungen mit K-Sohlen bei SBB Cargo AG
  • IBS – eine Erfolgsgeschichte
  • Vertriebsmann A. Fässler bringt das richtige Rüstzeug mit
  • Terminkalender
  • Auflösung Wissensquiz für Profis

Mehr zum Thema:

WASCOSA infoletter 12 / Oktober 2008

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar