«Das Verkehrsbuch der Schweiz» – Ab November 2008 im Verkehrshausshop und im Buchhandel

Das Verkehrshaus der Schweiz veröffentlicht zu seinem 50-Jahr-Jubiläum ein ganz besonderes Werk – Das Verkehrsbuch der Schweiz. Das Buch erzählt faszinierende und spannende Geschichten rund um die Verkehrsentwicklung zu Land, zu Wasser, in der Luft und im Weltall. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Kultur geben überraschende Einblicke und gewagte Ausblicke: Frank Baumann, Ernesto Bertarelli, Annette Gigon, Claude Nicollier, Bertrand Piccard, Ellen Ringier, Peter Sauber und viele weitere.

Das Verkehrshaus der Schweiz veröffentlicht zu seinem 50-Jahr-Jubiläum ein ganz besonderes Werk – Das Verkehrsbuch der Schweiz. Das Buch erzählt faszinierende und spannende Geschichten rund um die Verkehrsentwicklung zu Land, zu Wasser, in der Luft und im Weltall. Bekannte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Forschung und Kultur geben überraschende Einblicke und gewagte Ausblicke: Frank Baumann, Ernesto Bertarelli, Annette Gigon, Claude Nicollier, Bertrand Piccard, Ellen Ringier, Peter Sauber und viele weitere.

Über 200 Seiten mit mehr als 250 selten oder erstmals publizierten Bildern und prominenten Autoren aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Buchausgabe deutsch und französisch, Hardcover, gebunden, 26,5 x 28,5 cm. Verkaufspreis CHF 78.−; für Verkehrshausmitglieder CHF 68.−. Erhältlich im Verkehrshaus Shop, über www.verkehrsbuch.ch oder im Buchhandel.

« La Suisse en mouvement » – Dès le novembre 2008 à la boutique du Musée Suisse des Transports et en librairie
A l’occasion de son 50e anniversaire, le Musée Suisse des Transports publie un ouvrage extraordinaire : « La Suisse en mouvement », avec des récits fascinants et insolites autour de l’évolution des transports sur terre, eau, dans l’air et l’espace. Des personnalités des mondes de la politique, de l’économie, de la recherche et de la culture livrent des impressions surprenantes et des perspectives audacieuses : Frank Baumann, Ernesto Bertarelli, Annette Gigon, Claude Nicollier, Bertrand Piccard, Ellen Ringier, Peter Sauber et bien d’autres.

Plus de 200 pages et plus de 250 photos rares ou publiées pour la première fois et des textes de personnalités des milieux politique, économique, scientifique et culturel. Edition reliée en français et en allemand, couverture cartonnée, 26,5 x 28,5 cm. Prix : CHF 78.− ; prix spécial pour les membres : CHF 68.−. En vente à la boutique du Musée Suisse des Transports, sur www.verkehrsbuch.ch ou en librairie.

«Das Verkehrsbuch der Schweiz» – Il Libro Svizzero dei Trasporti – Dal novembre 2008 nel Verkehrshaus Shop e nelle librerie
In occasione del suo 50° anniversario, il Museo Svizzero dei Trasporti pubblicherà un’opera molto particolare, intitolata «Das Verkehrsbuch der Schweiz». Il libro racconta una serie di storie affascinanti e avvincenti riguardanti l’evoluzione dei trasporti sulla terra, sull’acqua, nell’aria e nello spazio. Molti personaggi noti del mondo della politica, dell’economia, della ricerca e della cultura esprimono visioni sorprendenti e audaci prospettive: Frank Baumann, Ernesto Bertarelli, Annette Gigon, Claude Nicollier, Bertrand Piccard, Ellen Ringier, Peter Sauber e tanti altri.

Più di 200 pagine con più di 250 immagini pubblicate raramente o per la prima volta e autori eminenti del mondo della politica, dell’economia e della cultura. Pubblicazione in lingua tedesca e francese, volume rilegato (hardcover), 26,5 x 28,5 cm. Prezzo di vendita CHF 78.−; prezzo ridotto CHF 68.− per i membri del Museo Svizzero dei Trasporti. In vendita nel Verkehrshaus Shop, su www.verkehrsbuch.ch e nelle librerie.

Verkehrshaus der Schweiz / PHOTOPRESS/VHS (Foto/Photo)

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar