Das Bergrestaurant Krienseregg geht zurück an die PILATUS BAHNEN

Ab dem 15. November 08 führen neu Ueli Kessler und Daniel Bronhofer unter der Leitung von Jon Clalüna das Bergrestaurant Krienseregg. Das bewährte Gastroteam ist in der Region bekannt und verfügt über grosse Erfahrung in der Berggastronomie – sie konnten ihr Wissen erfolgreich in der Taverne auf Pilatus Kulm umsetzen.

Ab dem 15. November 08 führen neu Ueli Kessler und Daniel Bronhofer unter der Leitung von Jon Clalüna das Bergrestaurant Krienseregg. Das bewährte Gastroteam ist in der Region bekannt und verfügt über grosse Erfahrung in der Berggastronomie – sie konnten ihr Wissen erfolgreich in der Taverne auf Pilatus Kulm umsetzen.

Das familienfreundliche Bergrestaurant Krienseregg auf 1026 m ü.M. und der Erlebnis-Spielplatz PILU®-Land laden zum Verweilen ein. Die Stadtnähe und die gemütliche Atmosphäre geben dem Bergrestaurant einen speziellen Stellenwert. Die grosse Sonnenterrasse bietet eine herrliche Aussicht auf den Pilatus. Neu werden nicht nur typische Familien- und Kindermenus, sondern über Mittag auch ein Businesslunch inklusive Bahnfahrt und Parkgebühren angeboten. Fondueplausch in nicht alltäglichen Variationen wie zum Beispiel Championfondue oder das Schlossherrenfondue Schauensee aber auch Geschäfts- und Weihnachtsessen auf Voranmeldung sind buchbar. Während den Wintertagen erwartet Sie ein umfangreiches Angebot wie der Schlittelplausch , der Kinder Skiparcours mit Figuren oder als Highlight eine Schneeschuhwanderung.

Eröffnungsfeier 15. November 2008 von 11.00 bis 17.00 Uhr
Mit einem kulinarischen Willkommensgruss empfängt Sie unser Team im Bergrestaurant Krienseregg! Zur musikalischen Unterhaltung mit Max Hodel können Sie einen ausgiebigen Brunch oder feine Gerichte aus der aktuellen Menukarte geniessen. Die letzte Talfahrt mit der Panorama-Gondelbahn ist an diesem Tag um 17.30 Uhr. Feiern Sie mit uns – wir freuen uns auf Sie!


Mehr zum Thema:

PILATUS BAHNEN

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar