ZVV: Wissenschaft – in Aktion!

Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) lanciert zusammen mit dem Swiss Science Center Technorama in Winterthur eine neue Freizeitaktion. Wer im Mai mit dem öffentlichen Verkehr zum Technorama anreist, erhält einen Gratis-Eintritt für eine weitere Person.

ZVV
Der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV) lanciert zusammen mit dem Swiss Science Center Technorama in Winterthur eine neue Freizeitaktion. Wer im Mai mit dem öffentlichen Verkehr zum Technorama anreist, erhält einen Gratis-Eintritt für eine weitere Person.

Vom 1. bis 31. Mai 2009 beginnt der Spass und das Staunen bereits an der Kasse des Technorama in Winterthur: Alle regulär zahlenden Erwachsenen kommen in den Genuss eines Gratis-Eintritts für eine Begleitperson, wenn sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln angereist sind und an der Kasse einen im ZVV gültigen Fahrausweis vorweisen. Dieses Angebot gilt für die ganze Technorama-Ausstellung mit hunderten von naturwissenschaftlichen Experimenten und Phänomenen zum Anfassen und hautnah Erleben. Die Teilnahme an Workshops im Jugendlabor muss separat bezahlt werden.

Siehe auch

  • Ab sofort können unter www.zvv.ch detaillierte Informationen zu dieser Freizeitaktion herunter geladen werden. Die Broschüre „Wissenschaft zum Anfassen“ liegt an den ZVV-Verkaufsstellen sowie in diversen Fahrzeugen auf.
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar