Für Salz die Bahn

Der Winter 2008/09 brachte der Schweizerischen Rheinsalinen einen Rekordabsatz von 223’000 Auftausalz. Die verfügbaren Salzsilowagen von SBB Cargo waren pausenlos im Einsatz. Nach mehreren Jahren wurde im letzten Winter erstmals wieder Salz im Kombinierten Ladungsverkehr (KLV) Schiene/Strasse ab der Saline Riburg bei der Station Möhlin spediert. Zum Einsatz gelangten Grossbehälter nach ISO-Norm der Firmen, Hans Fischer Chur, Bachmann Kölliken und Holcim. Teilweise werden diese Behälter im Sommer für Zementtransporte eingesetzt. Von 1969 bis in die 80er Jahre wurden geschlossene pa-Behälter Bauart JMR im KLV eingesetzt.

Von: Urs G. Berger
Fotogalerie
Für Salz die Bahn. / Foto: Urs G. BergerDer Winter 2008/09 brachte der Schweizerischen Rheinsalinen einen Rekordabsatz von 223’000 Auftausalz. Die verfügbaren Salzsilowagen von SBB Cargo waren pausenlos im Einsatz. Nach mehreren Jahren wurde im letzten Winter erstmals wieder Salz im Kombinierten Ladungsverkehr (KLV) Schiene/Strasse ab der Saline Riburg bei der Station Möhlin spediert. Zum Einsatz gelangten Grossbehälter nach ISO-Norm der Firmen, Hans Fischer Chur, Bachmann Kölliken und Holcim. Teilweise werden diese Behälter im Sommer für Zementtransporte eingesetzt. Von 1969 bis in die 80er Jahre wurden geschlossene pa-Behälter Bauart JMR im KLV eingesetzt. „Für Salz die Bahn“ weiterlesen

Neue DVD: 'Ciné Hits' – Die 60er-Jahre unter Strom – 5 Filme aus dem Archiv von SBB Historic

Fünf formal sehr unterschiedliche Farbfilme, von der Reportage bis zum impressionistischen Filmessay, zeichnen das Bild der personalintensiven SBB der 1960er-Jahre. Ein Leckerbissen für Eisenbahn- wie Filmfreunde aus dem Archiv von SBB Historic, mit mehreren Beiträgen zur 1960 abgeschlossenen Elektrifizierung; die SBB steht nun unter Strom!

SBB HISTORIC
Neue DVD: 'Ciné Hits' - Die 60er-Jahre unter Strom - 5 Filme aus dem Archiv von SBB Historic. / Foto: SBB HISTORICFünf formal sehr unterschiedliche Farbfilme, von der Reportage bis zum impressionistischen Filmessay, zeichnen das Bild der personalintensiven SBB der 1960er-Jahre. Ein Leckerbissen für Eisenbahn- wie Filmfreunde aus dem Archiv von SBB Historic, mit mehreren Beiträgen zur 1960 abgeschlossenen Elektrifizierung; die SBB steht nun unter Strom! „Neue DVD: 'Ciné Hits' – Die 60er-Jahre unter Strom – 5 Filme aus dem Archiv von SBB Historic“ weiterlesen

Jahresrechnung 2008 der Jungfraubahn Holding AG

Die Jungfraubahn Holding AG stellt am Mittwoch, 18. März 2009, an ihrer Bilanzmedienkonferenz in Zürich die Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 vor. Die Jungfraubahn-Gruppe, das umsatzstärkste Bergbahnunternehmen der Schweiz, konnte das Jahr 2008 mit dem zweitbesten Jahresergebnis in ihrer Geschichte abschliessen.

erstellt am 18. März 2009 @ 16:35 Uhr
Jungfraubahn Holding AG (Text) / PHOTOPRESS/Marcel Bieri (Foto)
Jahresrechnung 2008 der Jungfraubahn Holding AG. / Foto: PHOTOPRESS/Marcel BieriDie Jungfraubahn Holding AG stellte am Mittwoch, 18. März 2009, an ihrer Bilanzmedienkonferenz in Zürich die Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 vor. Die Jungfraubahn-Gruppe, das umsatzstärkste Bergbahnunternehmen der Schweiz, konnte das Jahr 2008 mit dem zweitbesten Jahresergebnis in ihrer Geschichte abschliessen. „Jahresrechnung 2008 der Jungfraubahn Holding AG“ weiterlesen

Bahnhof Kreuzlingen: Von Unbekannten angegriffen

(kapo) Nach den Angriffen auf zwei Männer beim Bahnhof in Kreuzlingen hat die Kantonspolizei Thurgau die mutmasslichen Täter verhaftet. Sie sind geständig.
Nach den Angriffen vom 21. Mai in der Unterführung des Kreuzlinger Hauptbahnhofes veröffentlichte die Kantonspolizei Thurgau am Donnerstag im Auftrag des Bezirksamtes Kreuzlingen Bildmaterial einer Überwachungskamera, welche die Täter gefilmt hatte.

erstellt am 28. Mai 2009 @ 17:03 Uhr
Kapo TG
Bahnhof Kreuzlingen: Von Unbekannten angegriffen. / Foto: Kapo TGUpdate (kapo) Nach den Angriffen auf zwei Männer beim Bahnhof in Kreuzlingen hat die Kantonspolizei Thurgau die mutmasslichen Täter verhaftet. Sie sind geständig. „Bahnhof Kreuzlingen: Von Unbekannten angegriffen“ weiterlesen

Kanton Thurgau: Böschungen an Bahnlinien werden wegen der hohen Zugsdichte nachts gemäht

Ab kommender Woche werden bis Anfang Oktober 2009 entlang verschiedener Bahnlinien im Kanton Thurgau Böschungen gemäht. Diese Arbeiten muss die SBB in die Nacht verlegen. Sie bemüht sich, den Lärm so gering wie möglich zu halten.

SBB CFF FFS
Ab kommender Woche werden bis Anfang Oktober 2009 entlang verschiedener Bahnlinien im Kanton Thurgau Böschungen gemäht. Diese Arbeiten muss die SBB in die Nacht verlegen. Sie bemüht sich, den Lärm so gering wie möglich zu halten. „Kanton Thurgau: Böschungen an Bahnlinien werden wegen der hohen Zugsdichte nachts gemäht“ weiterlesen

Introduction de la communauté tarifaire ONDE VERTE le 1er juin 2009

A partir du 1er juin, un seul billet donne accès à tous les transports publics desservant le canton de Neuchâtel. Le même système tarifaire s’applique aux TN et à l’ensemble du réseau ONDE VERTE. Avec le même billet ou abonnement, vous voyagez librement à l’intérieur des zones acquises, avec le mode de transport de votre choix, dans la limite du temps imparti. L’abonnement demi-tarif est reconnu sur le réseau urbain des TN depuis le 1er juin et donne droit au tarif réduit sur les billets, cartes multicourses et cartes 24 heures.

Transports publics du Littoral neuchâtelois
A partir du 1er juin 09, un seul billet donne accès à tous les transports publics desservant le canton de Neuchâtel. Le même système tarifaire s’applique aux TN et à l’ensemble du réseau ONDE VERTE. Avec le même billet ou abonnement, vous voyagez librement à l’intérieur des zones acquises, avec le mode de transport de votre choix, dans la limite du temps imparti. L’abonnement demi-tarif est reconnu sur le réseau urbain des TN depuis le 1er juin et donne droit au tarif réduit sur les billets, cartes multicourses et cartes 24 heures. „Introduction de la communauté tarifaire ONDE VERTE le 1er juin 2009“ weiterlesen

TNW Jahresrückblick 2008

204 Millionen Fahrgäste nutzten im Jahr 2008 den öffentlichen Verkehr im TNW, womit erstmals die 200-Millionengrenze durchbrochen wurde. Mit Gesamteinnahmen von 224 Millionen Franken entwickelten sich auch die Einnahmen sehr erfreulich.

TNW
204 Millionen Fahrgäste nutzten im Jahr 2008 den öffentlichen Verkehr im TNW, womit erstmals die 200-Millionengrenze durchbrochen wurde. Mit Gesamteinnahmen von 224 Millionen Franken entwickelten sich auch die Einnahmen sehr erfreulich. „TNW Jahresrückblick 2008“ weiterlesen

Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahnen Europas wächst: Der Wirtschaftskrise zum Trotz – oder jetzt erst Recht!

litra. Das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahnen wächst. Die Entwicklung ist nach wie vor rasant. Sie könnte allenfalls noch gesteigert werden durch Konjunkturmassnahmen. Die elfseitige Auflistung des LITRA-Verkehrsforums ist aufgearbeitet und infor-miert in geraffter Form darüber.

LITRA
litra. Das Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahnen wächst. Die Entwicklung ist nach wie vor rasant. Sie könnte allenfalls noch gesteigert werden durch Konjunkturmassnah-men. Die elfseitige Auflistung des LITRA-Verkehrsforums ist aufgearbeitet und informiert in geraffter Form darüber. „Hochgeschwindigkeitsnetz der Bahnen Europas wächst: Der Wirtschaftskrise zum Trotz – oder jetzt erst Recht!“ weiterlesen

Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen – Extrazüge unterwegs

Aktuelles aus den Monaten Februar bis April 09 von Museums-Bahnen und Vereinen, sowie ausländische Extrazüge in der Schweiz.

erstellt am 22. Mai 2009 @ 14:42 Uhr
Sandro Hartmeier (Text) / Erik Schneider (Text/Foto) / Dampffreunde der Rhätischen Bahn (Text) / Dampfbahn Bern (Text) / Jürg D. Lüthard (Text)
Fotogalerie
Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen - Extrazüge unterwegs. / Foto: Erik SchneiderAktuelles aus den Monaten  Februar bis April 09 von Museums-Bahnen und Vereinen, sowie ausländische Extrazüge in der Schweiz. „Aktuelles von Museums-Bahnen und Vereinen – Extrazüge unterwegs“ weiterlesen

Lokomotivtaufe der Polizeischule Ostschweiz und der Stadt Amriswil

Die Polizeischule Ostschweiz und die Stadt Amriswil geben Volldampf. Mit einer beschrifteten Lokomotive der SOB werben sie für Polizeinachwuchs beziehungsweise für die neue Eventhalle Pentorama in Amriswil. Bei der feierlichen Loktaufe in Herisau sagte der Thurgauer Regierungsrat Claudius Graf-Schelling, der auch Präsident der Justiz- und Polizeidirektoren der Ostschweiz ist, dass mit dieser neugestalteten Lok Geschichte geschrieben wird.

erstellt am 04. April 2009 @ 11:31 Uhr
Polizeischule Ostschweiz
Fotogalerie
Lokomotivtaufe der Polizeischule Ostschweiz und der Stadt Amriswil. / Foto: Polizeischule Ostschweiz
Die Polizeischule Ostschweiz und die Stadt Amriswil geben Volldampf. Mit einer beschrifteten Lokomotive der SOB werben sie für Polizeinachwuchs beziehungsweise für die neue Eventhalle Pentorama in Amriswil. Bei der feierlichen Loktaufe in Herisau sagte der Thurgauer Regierungsrat Claudius Graf-Schelling, der auch Präsident der Justiz- und Polizeidirektoren der Ostschweiz ist, dass mit dieser neugestalteten Lok Geschichte geschrieben wird. „Lokomotivtaufe der Polizeischule Ostschweiz und der Stadt Amriswil“ weiterlesen