Baubeginn am Bahnhof Stettbach: Neugestaltung zur attraktiven Verkehrs-Drehscheibe

Seit Sommer 2008 läuft der Bau der dritten Etappe der Glattalbahn von Zürich Auzelg über Wallisellen, Dübendorf zum Bahnhof Stettbach. Am 2. März 2009 beginnen nun auch die ersten Bauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Stettbach. Bis zur Inbetriebnahme der Glattalbahn-Linie 12, im Dezember 2010, entsteht hier eine moderne und attraktive Verkehrs-Drehscheibe.

ARCHIV

Aufwertung des Bahnhofs Stettbach

Stadt Zürich
Für die Neuanlage des Platzes, Vergrösserung der Velo-Abstellanlage, Überdachung des Aufenthaltsbereichs für Personen, Erstellung des Kiosk mit Billetverkaufsstelle sowie einer öffentlichen WC-Anlage bei der S-Bahn-Station Stettbach beantragt der Stadtrat von Zürich dem Gemeinderat einen Objektkredit von 5,489 Millionen Franken. Für Gleis- und Leitungserneuerungen, die Haltestellenzugänge sowie Gewässerschutzmassnahmen bewilligte der Stadtrat gebundene Ausgaben von 4,787 Millionen Franken.

Im Rahmen der 3. Bauetappe der Glattalbahn wird die S-Bahn-Station Stettbach umgebaut. Der Stadtrat hat dafür einerseits gebundene Ausgaben von rund 4,8 Millionen Franken genehmigt, andererseits beantragt er dem Gemeinderat rund 5,5 Millionen Franken für Aufwertungsmassnahmen. So sollen zum Beispiel geschwungene Dächer besseren Witterungsschutz bieten und zusätzliche Veloabstellplätze die Situation für Radfahrende verbessern. Nebst Zürich beteiligt sich auch die Stadt Dübendorf an den Aufwertungsmassnahmen. Die Genehmigung durch Dübendorf ist Voraussetzung für die Verwirklichung dieser Massnahmen.

Bereits heute beläuft sich das jährliche Passagieraufkommen auf über 7 Millionen Personen. Laut Prognosen wird sich diese Zahl nach Inbetriebnahme der Glattalbahn auf jährlich rund 9 Millionen Passagiere erhöhen. Die Gestaltung aus den frühen 90er-Jahren entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen.

Die erforderlichen Genehmigungen vorausgesetzt, beginnen die Bauarbeiten voraussichtlich Anfang 2009 und dauern bis Ende 2010.

Weblinks

  • Tages Anzeiger – Weniger Geld, aber mehr Chancen für Bahnhof Stettbach
  • 20 Minuten – Initiative für Ausbau des Bahnhofs Stettbach
  • Tages Anzeiger – Volk soll über Stettbach-Kredit entscheiden (mit Foto)
  • Tages Anzeiger – Volk entscheidet über Bahnhof-Stettbach-Umbau
  • Tages Anzeiger – Dübendorfer Nein zum Ausbau des Bahnhofs Stettbach (mit Foto)
  • NZZ Online – Keine Dachlandschaft für die ÖV-Drehscheibe am Bahnhof Stettbach – Der Dübendorfer Gemeinderat entscheidet gegen den 4,4-Millionen-Franken-Kredit (mit Foto)
  • Tages Anzeiger – 5,5 Millionen für Bahnhof Stettbach
  • Tages Anzeiger – Widerstand gegen Umbaupläne für Bahnhof Stettbach
  • NZZ Online – Stettbach auf dem Weg zur modernen ÖV-Plattform – Modernisierung des Bahnhofs im Zuge des Glatttalbahn-Ausbaus
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar