Nidau: Kollision zwischen Zug der ASM und Auto

Am Montagnachmittag kollidierte in Nidau ein Zug der Aare Seeland Mobil AG mit einem Auto. Verletzt wurde niemand.

(bwb), Kantonspolizei Bern
pkb. Am Montagnachmittag kollidierte in Nidau ein Zug der Aare Seeland Mobil AG mit einem Auto. Verletzt wurde niemand.

Am Montag, 18. Mai 2009, um ca. 15.50 Uhr war eine Autofahrerin auf der Hauptstrasse in Nidau unterwegs in Richtung Ipsach. Gleichzeitig verliess ein Zug der Aare Seeland Mobil AG den Bahnhof Nidau in Richtung Ipsach. Auf der Kreuzung zwischen Hauptstrasse und Bahntrassee kam es aus noch zu klärenden Gründen zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Es entstand jedoch Sachschaden in der Höhe von mehreren tausend Franken. Wegen des Unfalls wurde der Strassen- und Eisenbahnverkehr vorübergehend behindert.

Größere Kartenansicht

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar