Winterthur, Bülach, Schaffhausen: SBB zeigen Möglichkeiten der Billettautomaten

Die SBB installiert bis Ende Juni 2009 an verschiedenen Bahnhöfen in den Regionen Winterthur, Bülach und Schaffhausen neue, moderne Billettautomaten mit Berührungsbildschirm. An den betreffenden Bahnhöfen zeigen SBB-Mitarbeitende zu verschiedenen Terminen die vielfältigen Möglichkeiten der Automaten und beantworten Fragen.

Die SBB installiert bis Ende Juni 2009 an verschiedenen Bahnhöfen in den Regionen Winterthur, Bülach und Schaffhausen neue, moderne Billettautomaten mit Berührungsbildschirm. An den betreffenden Bahnhöfen zeigen SBB-Mitarbeitende zu verschiedenen Terminen die vielfältigen Möglichkeiten der Automaten und beantworten Fragen. „Winterthur, Bülach, Schaffhausen: SBB zeigen Möglichkeiten der Billettautomaten“ weiterlesen

Nouveau point de vente TRN au Locle

Suite à la fermeture de la Gare CFF du Locle, les TRN reprennent le flambeau, et ouvriront un nouveau point de vente le 04 mai 2009, à la Rue Daniel-Jeanrichard 31.

TRN
Suite à la fermeture de la Gare CFF du Locle, les TRN reprennent le flambeau, et ouvriront un nouveau point de vente le 04 mai 2009, à la Rue Daniel-Jeanrichard 31. „Nouveau point de vente TRN au Locle“ weiterlesen

VSLF: Zuständigkeit für Verhandlungen bei SBB AG nicht mehr geregelt

Im strategischen Begleitausschuss Vision 2010 wurde die Forderung nach einer Entschädigung von Auslandeinsätzen für das Lokpersonal der Division Personenverkehr von allen Parteien anerkannt. Vorschläge für die Entrichtung wurden von der SBB und den Sozialpartnern präsentiert.

VSLF-Newsletter, VSLF Nr. 200, 1. Mai 2009 HG
Im strategischen Begleitausschuss Vision 2010 wurde die Forderung nach einer Entschädigung von Auslandeinsätzen für das Lokpersonal der Division Personenverkehr von allen Parteien anerkannt. Vorschläge für die Entrichtung wurden von der SBB und den Sozialpartnern präsentiert. „VSLF: Zuständigkeit für Verhandlungen bei SBB AG nicht mehr geregelt“ weiterlesen

Motion der SP-Fraktion „Gratis ÖV im Kanton Zug“ – FDP will Geld sinnvoller in den Verkehr investieren

Der Regierungsrat des Kantons Zug wird beauftragt, dem Kantonsrat einen Gesetzesentwurf zu unterbreiten, damit der öffentliche Verkehr im Kanton Zug in Zukunft gratis benutzt werden kann.

erstellt am 01. April 2009 @ 21:16 Uhr
SP Kanton Zug / FDP Kanton Zug
Der Regierungsrat des Kantons Zug wird beauftragt, dem Kantonsrat einen Gesetzesentwurf zu unterbreiten, damit der öffentliche Verkehr im Kanton Zug in Zukunft gratis benutzt werden kann. „Motion der SP-Fraktion „Gratis ÖV im Kanton Zug“ – FDP will Geld sinnvoller in den Verkehr investieren“ weiterlesen