Geschäftsbericht 2008: Erfolgreiches Geschäftsjahr für den ÖVL

Der Zweckverband öffentlicher Agglomerationsverkehr Luzern ÖVL blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 zurück. Die finanzielle Entwicklung liegt über unseren Erwartungen, weil die Kundinnen und Kunden das Angebot des öffentlichen Verkehrs weiterhin sehr rege benützen. Damit können die Finanzierungsbeiträge von Gemeinden und Kanton nochmals reduziert werden.

zweckverband ÖVL luzern
Der Zweckverband öffentlicher Agglomerationsverkehr Luzern ÖVL blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2008 zurück. Die finanzielle Entwicklung liegt über unseren Erwartungen, weil die Kundinnen und Kunden das Angebot des öffentlichen Verkehrs weiterhin sehr rege benützen. Damit können die Finanzierungsbeiträge von Gemeinden und Kanton nochmals reduziert werden.
Ab dem Jahr 2010 wird der öffentliche Verkehr unter dem Dach des Verkehrsverbundes Luzern geführt. Der ÖVL hat sich von Anfang an für das neue Organisationsmodell eingesetzt und freut sich über den klaren politischen Entscheid dazu im Kantonsparlament.
Wichtig ist, dass die Errungenschaften weiter gepflegt werden, welche der ÖVL in die neue Organisation einbringen kann: der starke Einbezug und die Mitsprache der Gemeinden, die unternehmerisch geprägte Zusammenarbeit mit den Transportunternehmungen und der konstruktive Dialog mit den politisch Verantwortlichen.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar