Tram Bern West: Feierliche Eröffnung des Loryplatzes

Nach rund eineinhalb Jahren Umbaus wird der Loryplatz am 27. Juni offiziell wieder eröffnet und der Bevölkerung übergeben. Die Umgestaltung des Platzes stellt ein zentrales Projekt im Zusammenhang mit der Realisierung von Tram Bern West dar.

Tram Bern West
tbw. Nach rund eineinhalb Jahren Umbaus wird der Loryplatz am 27. Juni offiziell wieder eröffnet und der Bevölkerung übergeben. Die Umgestaltung des Platzes stellt ein zentrales Projekt im Zusammenhang mit der Realisierung von Tram Bern West dar.
Die feierliche Eröffnung des Loryplatzes findet am Samstag, 27. Juni, von 09.00 bis 23.00 Uhr, statt. Musikalische und tänzerische Produktionen stellen tagsüber den Rahmen des Festprogramms dar. Zwischen der Kreuzung Effinger-/Brunnmattstarsse bis zum Loryplatz wird regelmässig ein Dampftram auf den neuen Gleisen gratis verkehren. Für die Kinder sind verschiedene Darbietungen und Spiele vorgesehen.
Um 14 Uhr werden Gemeinderätin Regula Rytz und BERNMOBIL-Direktor René Schmied den neuen Platz in einer kurzen Feier offiziell einweihen. Die Festwirtschaft ist während der gesamten Dauer des Festes sichergestellt. Auf verschiedenen Ständen wird das örtliche Gewerbe seine Produkte präsentieren.
Das Anliegen von Stadt und Projektleitung war es, mit einer sorgfältigen Gestaltung den Platz aufzuwerten. Zu dieser sorgfältigen Gestaltung gehörte auch das Leuchtendach, das in dieser Form für Bern einzigartig ist. Das Leuchtendach soll den Platz und vor allem die neue Tramhaltestelle beleuchten. Eine gute Ausleuchtung des Platzes ist nicht zuletzt aus Sicherheitsgründen von Bedeutung.

Größere Kartenansicht

Siehe auch

  • Festprogramm Loryplatzfest (PDF-File)
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar