Öffentliche Überfuhr am 19. Juli 2009 von und nach Winterthur

Die für das Freilichtspiel «Das dritte Gleis» eingesetzten Wagen werden am Sonntag, 19. Juli 2009 für die öffentlichen Dampfzüge Bauma-Hinwil benötigt, Aus diesem Grund werden sie mit dem Schienentraktor Tem“‘ 94 überführt, wobei die Mitfahrt möglich ist.

DVZO, Dieter Enz
Die für das Freilichtspiel «Das dritte Gleis» eingesetzten Wagen werden am Sonntag, 19. Juli 2009 für die öffentlichen Dampfzüge Bauma-Hinwil benötigt. Aus diesem Grund werden sie mit dem Schienentraktor Tem“‘ 94 überführt, wobei die Mitfahrt möglich ist.
Fahrplan am Morgen, 19. Juli 2009

  • 07:54 Uhr, Winterthur Töss ab, Gleis 2
  • 08:00 Uhr, Winterthur HB ab, voraussichtlich Gleis 4, Aenderungen vorbehalten (Perronanzeiger beachten)
  • 08:10 Uhr, Winterthur Seen ab, Gleis 2
  • 08:17 Uhr, Kollbrunn ab
  • 08:40 Uhr, Bauma an

Fahrplan am Abend, 19. Juli 2009

  • 17:20 Uhr, Bauma ab
  • 17:43 Uhr, Winterthur Seen an (Halt auf Verlangen und nur zum Aussteigen)
  • 17:59 Uhr, Winterthur HB an

Mitfahrt pro Person und Weg pauschal CHF 10.-, DVZO-Mitglieder gratis. ZVV- und SBB-Fahrausweise sind nicht gültig. Keine Anmeldung möglich, es sind genügend Plätze vorhanden.
Fahrplanänderungen vorbehalten.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar