Rangierunfall mit Sachschaden im Bahnhof Luzern

Am Donnerstag, 23. Juli 2009 fuhr eine Rangiermaschine (Am 843) von SBB Cargo um ca. 03.25 Uhr infolge falscher Weichenstellung auf eine stehende Wagengruppe (Zementsilowagen) auf. Die Lok wurde an der Frontseite stark beschädigt.

Unfalluntersuchungsstelle Bahnen und Schiffe UUS
Am Donnerstag, 23. Juli 2009 fuhr eine Rangiermaschine (Am 843) von SBB Cargo um ca. 03.25 Uhr infolge falscher Weichenstellung auf eine stehende Wagengruppe (Zementsilowagen) auf. Die Lok wurde an der Frontseite stark beschädigt.
Der erste Zementsilowagen wurde auf den zweiten Wagen gestossen und entgleiste mit beiden Achsen. Beide Wagen wurden sehr stark beschädigt. Personen kamen keine zu Schaden.

Siehe auch

  • Rangierunfall mit Sachschaden im Bahnhof Luzern
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar