RBS: Stellwerkstörung in Biberist – Bahnersatz zwischen Solothurn und Lohn

Wegen einer Stellwerkstörung in Biberist ist es am Donnerstagmorgen (3.9.09) auf der RBS-Strecke Solothurn-Bern zu grösseren Verspätungen gekommen, die Fahrgäste wurden zwischen Solothurn und Lohn-Lüterkofen mit Bussen befördert.

RBS
RBS: Stellwerkstörung in Biberist – Bahnersatz zwischen Solothurn und Lohn. / Foto: RBSWegen einer Stellwerkstörung in Biberist ist es am Donnerstagmorgen (3.9.09) auf der RBS-Strecke Solothurn-Bern zu grösseren Verspätungen gekommen, die Fahrgäste wurden zwischen Solothurn und Lohn-Lüterkofen mit Bussen befördert.

Ursache für die Stellwerkstörung im RBS-Bahnhof Biberist waren Gewitterschäden. Ab Betriebsbeginn am frühen Morgen fuhren die Züge zuerst eingleisig im Schritttempo durch den Bahnhof Biberist. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens gab es ab 7.30 Uhr zwischen Solothurn und Lohn- Lüterkofen einen Bahnersatz, die Fahrgäste mussten auf Busse umsteigen.

Auf der Linie RE kam es zu grösseren Verspätungen. Die Störung dauerte bis 9.30 Uhr – seither läuft der Bahnbetrieb wieder normal. Der RBS entschuldigt sich für die Verspätungen.

Größere Kartenansicht

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar