Bahnhof Bonaduz – Schon fünf Jahre in Damenhänden

Als Ende August 2004 Willi Gasner in den Ruhestand trat ging die Ära der Bonaduzer Bahnhofvorstände zu Ende.

Verein Dampffreunde der Rhätischen Bahn
Als Ende August 2004 Willi Gasner in den Ruhestand trat ging die Ära der Bonaduzer Bahnhofvorstände zu Ende.

Dank dem Verein Dampffreunde der RhB und der Unterstützung durch die Gemeinde verfügt Bonaduz immer noch über einen bedienten Bahnhof. Die Nachfragebilanz nach fünf Jahren sieht erfreulich aus und stimmt für die Zukunft zuversichtlich.

Siehe auch

  • Bahnhof Bonaduz – Schon fünf Jahre in Damenhänden
  • Bahnhofsfest Bonaduz 2009 
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar