Suisse Toy: Gelungene Geburtstagsfeier

Bei strahlendem Herbstwetter hat das Suisse Toy Maskottchen während fünf Messetagen rund 56 000 Besucherinnen und Besucher zu seinem 10. Geburtstag begrüsst. Trotz einem Besucherrückgang von 9 % zeigen sich die Organisatoren mit der Bilanz zufrieden. Nach wie vor bewegt sich die Gesamtbesucherzahl auf hohem Niveau.

BEA bern expo
Bei strahlendem Herbstwetter hat das Suisse Toy Maskottchen während fünf Messetagen rund 56 000 Besucherinnen und Besucher zu seinem 10. Geburtstag begrüsst. Trotz einem Besucherrückgang von 9 % zeigen sich die Organisatoren mit der Bilanz zufrieden. Nach wie vor bewegt sich die Gesamtbesucherzahl auf hohem Niveau.

Unter dem Motto «Ausprobieren und Anfassen» geht heute die 10. Suisse Toy zu Ende. Mit einer Geburtstagsshowbühne, vielen Spielpremieren und Staraufgeboten hat die diesjährige Suisse Toy ihr Jubiläum gefeiert.

Zufriedene Aussteller und Besucher
Die rund 250 Aussteller aus dem In- und Ausland haben vom 30. September bis 4. Oktober 2009 auf rund 30 000 Quadratmetern ihre Neuheiten gezeigt. Viele Aussteller äusserten sich positiv über den Messeverlauf, sie sind mit der Qualität der Besucher und den Direktverkäufen sehr zufrieden. «Wir erleben an der Suisse Toy / E-Games einen positiven Trend: Erfreulich ist, dass nicht nur die Kinder und Jugendlichen, sondern vermehrt auch die Eltern und Grosseltern an den Konsolen mitspielen», sagt Renato Meier des Nintendo-Importeurs der Waldmeier AG. «Zudem bietet uns die Suisse Toy einen guten Start für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft».

Die Suisse Toy ist und bleibt der Spiegel der Spielwarenbranche
In den letzten 10 Jahren ist die Suisse Toy den Kinderschuhen nie richtig entwachsen, doch sie entwickelte sich zur grössten Spielwarenmesse der Schweiz. In den folgenden Jahren bleibt die Suisse Toy allen Spielliebhabern von 1 bis 99 Jahren treu. Weiterhin soll ein breites Spektrum aus Spiel, Hobby und Multimedia zum Anfassen und Ausprobieren bereit sein. «Wir halten am bewährten Konzept fest: Der Verkauf von Produkten steht im Hintergrund, das Anfassen und Ausprobieren der Spielwaren klar im Vordergrund», erklärt Bruno Zaugg, Messeleiter der Suisse Toy. «Unser nächstes Ziel ist es, die Bereiche Musik und Baby auszubauen. Natürlich verfolgen wir weiterhin die Spieltrends, um sie an der nächsten Suisse Toy zu zeigen».

Die elfte Suisse Toy findet vom 29. September bis 3. Oktober 2010 auf dem Messegelände der BEA bern expo AG statt.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar