OeBB: Neue Barrierenanlage in Oensingen

In Oensingen wurde die neue Barrierenanlage an der Solothurnstrasse am 17. November 09 in Betrieb genommen.

erstellt am 21. November 2009 @ 11:32 Uhr
OeBB / Polizei Kanton Solothurn
Neue Barrierenanlage Solothurnstrasse Oensingen 15820_01In Oensingen wurde die neue Barrierenanlage an der Solothurnstrasse am 17. November 09 in Betrieb genommen.

Die alte Anlage war über 30 Jahre alt und musste ersetzt werden. Neben einer neuen Steuerung wurden auch die Antriebe und die Barrieren ersetzt.

Größere Kartenansicht

Update Balsthal: Wechselblinkanlage wieder aufgetaucht
Am Montag (23.11.09) war der Polizei vom Eigentümer gemeldet worden, dass über das vergangene Wochenende ab einem freistehenden Anhänger an der Bahnhofstrasse in Balsthal zwei Wechselblinkanlagen für Bahnübergänge und zwei Barrierenantriebe inklusive Gegengewichte entwendet worden seien.

Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, hatte ein Mitarbeiter der OeBB die Gegenstände offenbar so weggestellt, dass diese zunächst als vermisst galten. Inzwischen sind die Anlagenteile aber wieder wohlbehalten zum Vorschein gekommen.

Siehe auch

  • Galerie
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar