AMW Arnold Hübsch: Eingleishilfe in 0, Schotterhilfe in H0, Greifer in G, Besetztmelder und LED Beleuchtungslösungen

AMW Arnold Hübsch Neuheiten 2010.

erstellt am 14. Januar 2010 @ 08:36 Uhr
AMW
(G) Spur Holzgreifer AMW 17417_01AMW Arnold Hübsch Neuheiten 2010:

0 – Eingleishilfe
Überraschender weise gibt es keine Eingleishilfen für 0-Spur Fahrzeuge. Dieses Werkzeug orientiert sich an den bekannten Pendants der H0 Startpakungen. Eine 36cm Platte mit Gravuren und seitlichen Gleithilfen ermöglicht das unkomplizierte und einfach Aufgleisen von Fahrzeugen auf Regelspurgleise im Maßstab 0. Bei der Konstruktion wurde besonderer Wert auf niedrige Bauteile gelegt um Beschädigungen von Rädern oder Kuppelstangen bei Aufgleisen zu vermeiden.

H0 Schotterhilfe
Die bereits im Herbst 2009 vorgestellte Schotterhilfe hat weitere Profillehren bekommen. Diese werden in das Gerät eingeklipst und formen den Bahndamm. Unter anderem gibt es Profillehren für H0e und H0m. Diese Variante eignet sich nur für eingleisige Strecken, ein eher weitverbreiteter Anwendungsfall.
Neuheit 2010 ist die Ausführung für H0m und H0e Gleise. Dieses Gerät ist eine Neukonstruktion, deutlich schmäler als das H0 Regelspur Pendant. Die schmälere Konstruktion erlaubt die Nutzung an Strecken mit montierten Masten oder bei 2-gleisigen Schmalspurstrecken.

Update (G)-Spur Greifer
Es werden zwei Funktionsmodelle angeboten. Einen Holzgreifer und eine Baggerschaufel. Das Werkzeug besteht aus Lasergeschnittenen Acrylglas. Die Montage erfolgt durch Zusammenkleben und Verschrauben, selbstverständlich werden assemblierte Modell angeboten. Die Klammer und die Schaufel sind als Funktionsmodell konzipiert. Es gibt daher nur bedingte Vorbildtreue, die Bewegungsfunktion und die tatsächliche Einsatzfähigkeit standen im Vordergrund. Der Antrieb erfolgt durch einen handelsüblichen Microservo der oben auf dem Werkzeug sitzt.

Z-N-H0-0 Besetztmelder
Dieser Besetztmelder basiert auf einem Reflexlichtschranken. Das Gerät erkennt Fahrzeuge die sich über den Sensor bewegen. Es sind daher keine Modifikationen an Fahrzeugen wie das Montieren von Magneten nötig. Besonderes Augenmerk wurde auf die Kleinheit des Sensors gelegt, Auslöser für die Konstruktion war eine Z-Anlage die Computerunterstützt gefahren werden soll. Der Besetztmelder bietet potentialfreie Relaisausgänge, und kann so an beliebige Interfacebausteine der jeweiligen Digitalhersteller angeschlossen werden. Als etwas günstigere Variante wird ein Open Kollektorausgang ebenso angeboten.

LED Beleuchtungslösungen
AMW bietet mehrere LED Lichtlösungen an:

  • Digital LED kürzbarer LED Stab mit integriertem Decoder der viele Lichteffekte und 2 Funktionsausgänge für Spitzenlicht der Steuerwagen bietet
  • Analog LED einfache Wageninnenbeleuchtung mit Konstanthelligkeit
  • LGB Licht simple Lichtplatine im LGB Format mit Flackerschutz
  • FlexLED flexibler LED Streifen bis 5m Länge alle 5cm kürzbar, selbstklebend für Wagen Beleuchtung, Gebäude oder Hintergründe.

Alle genannten Lichtlösungen werden in Weiß, warmweiß, gelb, bzw in Mischformen angeboten

Weitere Produkte sind in Vorbereitung.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar