VAMPISOL H0/0: Strail Bahnübergangssystem und Unterführung in Stahlbetonbauweise in H0, Pflasterbauplatten in 0

VAMPISOL Neuheiten 2010.

Vampisol
VAMPISOL Dammtreppe H0 Pflasterbauplatten 0 18035_01VAMPISOL Neuheiten 2010:

Spur H0:

Strail Bahnübergangssystem
Die Firma Strail ist Marktführer für Bahnübergangssysteme. Die Bahnübergangsplatten aus Hartgummi mit der speziellen Oberflächenstruktur dienen dem Lärmschutz und der Fahrsicherheit und werden aktuell in sämtlichen neuen und überholten Bahnübergängen verbaut. Also ein absolutes Muss für alle Bahnübergänge der Epoche V.

Dammbauwerke nach Motiven von Pit-Peg
Als Hauptneuheit für H0 werden wir 2010 Bausätze für Dammbauwerke herausbringen, die durch die einmaligen Motivskizzen des unvergessenen Modellbahnzeichners Pit Peg angeregt wurden. Diese Zeichnungen finden Sie u.a. im gelben Band „Pit Peg – Panoramen, Skizzen, Anlagen, Bauprojekte“ aus dem Miba-Verlag auf den Seiten 94-95 und 267-269.

Dabei sind gegliederte Stützbauwerke mit und ohne Gewölberäume, daran anschließende Brückenwiderlager, Flügelwände zum Übergang in den Dammkörper, Treppenaufgänge und Fußgängerunterführungen für S-Bahnhaltepunkte und Vorortbahnhöfe. All das Bastelmaterial für so reizvolle Vorstadtszenarien, wie wir sie aus zahlreichen Entwürfen von Pit Peg kennen. Und das „…wie Stein!“ aus unserem Spezialgips!

Dammtreppen und Signalpodeste

  • Treppenanlagen für Bahndämme und – einschnitte
  • Signalpodeste und -nischen.
  • Varianten für die Epochen I bis III sowie IV und V.

Unterführung Laubacher Berg – Unterführung in Stahlbetonbauweise

  • mit oder ohne Flügelwände zu bauen
  • ein- oder zweigleisig
  • in der Länge variierbar
  • Darstellung der Schalbretterstrukturen
  • superfeines Geländer aus geätztem Neusilber
  • aus unserem Spezialgips „…wie Beton!“

Dammbauwerke im Stil der Epoche 5
Für 2011 planen wir Dammbauwerke der heutigen Eisenbahn.

Spur 0:

Die Stationsgebäude Rittmarshausen und Waterloo

  • ländliche Empfangsgebäude und Güterschuppen in Ziegelbauweise
  • korrekte Wiedergabe der Mauerverbände
  • natürlich nicht nur für Schmalspuranlagen geeignet
  • superdetailliert aus unserem Spezialgips „…wie Backstein!“

Pflasterbauplatten

  • sowohl Großstein-Reihenpflaster als auch Segmentbogenpflaster als klassisches Straßenpflaster
  • verzahnte bzw. ineinander passende Stöße
  • auch Kurven- und Abzweigmodule
  • passende zusätzliche Elemente für Randsteine, Gossen, Borde und Bürgersteige
  • nur ca. 2mm dicke Platten
  • Maße: Segmentbogenpflasterplatte 125 x 133mm / Reihenpflaster 125 x 67,5 mm

Ladestraßen und Laderampen

  • Ladestraßenkanten mit Pollern
  • Rampenbauteile für individuelle Laderampen, Ortbeton- und Natursteinkombinationen

Siehe auch

  • Neuheiten 2010 (PDF-File)
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar