City Night Line: Direkt und bequem im Nachtzug nach Rügen – ab sofort buchbar

Die bei Schweizern im Sommer beliebte Ostsee erhält im Juli und August 2010 erneut eine stau- und stressfreie Verbindung: Der Nachtzug „Sirius“ der City Night Line nach Berlin wird bis ins Ostseebad Binz mit Halten in Züssow, Greifswald und Bergen auf Rügen weitergeführt. Er verkehrt jeden Freitagabend um 19.44 Uhr ab Zürich und 21.07 Uhr ab Basel SBB mit Ankunft vor Mittag am nächsten Tag. Die Rückfahrt erfolgt am Samstagabend. Die Verbindung ist ab sofort buchbar.

DB AutoZug
Die bei Schweizern im Sommer beliebte Ostsee erhält im Juli und August 2010 erneut eine stau- und stressfreie Verbindung: Der Nachtzug „Sirius“ der City Night Line nach Berlin wird bis ins Ostseebad Binz mit Halten in Züssow, Greifswald und Bergen auf Rügen weitergeführt. Er verkehrt jeden Freitagabend um 19.44 Uhr ab Zürich und 21.07 Uhr ab Basel SBB mit Ankunft vor Mittag am nächsten Tag. Die Rückfahrt erfolgt am Samstagabend. Die Verbindung ist ab sofort buchbar.

Zur Wahl stehen Schlafwagen mit Economy- und Deluxe-Abteilen (letztere mit Dusche, WC und Sitzbereich), Liege- und Ruhesesselwagen. Für Fahrräder stehen zwanzig reservierbare Plätze bereit. So beginnen die Ferien an der Ostsee statt mit Check-in Stress oder Autobahnstau bereits beim Abendessen im City Night Line-Speisewagen.

Wer an einem anderen Wochentag oder ausserhalb der beiden Sommermonate bequem an die Ostsee fahren will, hat die Wahl: Mit dem City Night Line „Komet“ nach Hamburg oder „Sirius“ nach Berlin und weiter mit dem RegioExpress in die Hansestädte Lübeck-Travemünde, Rostock-Warnemünde, Wismar, Stralsund und auf die Ostseeinsel Rügen.

Siehe auch

  • Information und Buchung an jedem Bahnschalter sowie im Reisebüro mit Fahrkartenverkauf. Pauschalangebote sind buchbar unter www.railtour.ch.
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar