MIBA-Anlagenparade 8: Modellbahn-Tour zwischen Alpen und Nordsee

In der 8. Ausgabe der Filmreihe „Anlagenparade“ präsentiert die MIBA-Redaktion wieder einmal vier herausragende Modellbahn-Anlagen.

MIBA-Verlag
MIBA-Anlagenparade 8 21772_01In der 8. Ausgabe der Filmreihe „Anlagenparade“ präsentiert die MIBA-Redaktion wieder einmal vier herausragende Modellbahn-Anlagen.

Auf der H0-Anlage des 1. Märklin-Clubs Nürnberg sind Motive aus dem fränkischen Pegnitztal nachempfunden. Im Kurort Bad Oeynhausen ist das „Miniaturland“
zu Hause – eine N-Schauanlage, die Detlev Brandt geschaffen hat. In Norddeutschland spielt die H0-Anlage von Andreas Lange, der seine beiden Hobbys Eisenbahn und Schifffahrt sehenswert kombiniert hat. Die über 200 qm große H0-Anlage der BSW-Modellbahngruppe München 1 ist im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz angesiedelt.

MIBA-Anlagenparade 8 bietet also fantastische Anlagen zum Anschauen und Genießen.

  • DVD-Video
  • Laufzeitzeit 60 Minuten
  • Best.-Nr. 15285018

Bestellen

  • Über bahnONLINE.ch bei amazon.de
  • Erhältlich auch im Fachhandel oder direkt beim MIBA-Bestellservice, Am Fohlenhof 9a, DE-82256 Fürstenfeldbruck, Tel. 08141/534810, Fax 08141/53481100 oder per E-Mail an bestellung@miba.de oder direkt im MIBA-Online-Shop. Bei Erteilung von Bankeinzug erhalten Sie 3% Skonto. Versandkostenpauschale Inland EUR 3,-, EU-Ausland und Schweiz EUR 5,-, übriges Ausland EUR 9,-. Ab einem Bestellwert von EUR 40,- erfolgt versandkostenfreie Lieferung im Inland.
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar