Tatverdächtiger nach Belästigung in BVB-Tram festgenommen

Am Dienstag, 17.8.2010 um 20:15 Uhr, sass ein etwa 11 bis 13 Jahre altes Mädchen im BVB-Tram der Linie 8, als dieses auf der Strecke zwischen dem Bahnhof SBB und dem Schützenhaus offenbar von einem Mann belästigt wurde. Der Mann soll sich zum Mädchen gesetzt, dieses ausgefragt und zum Mitkommen aufgefordert haben. Ein zufällig anwesender Passant mischte sich daraufhin ins Gespräch ein, worauf der Tatverdächtige bei der Haltestelle «Schützenhaus» ausstieg und in den Schützenmattpark ging. Der Passant verliess ebenfalls den Tramzug und verständigte die Polizei, welche kurze Zeit darauf am Ort eintraf und den Tatverdächtigen, einen in Frankreich wohnhaften, 36 Jahre alten Rumänen, festnahm.

Basel-Stadt, Staatsanwaltschaft
Am Dienstag, 17.8.2010 um 20:15 Uhr, sass ein etwa 11 bis 13 Jahre altes Mädchen im BVB-Tram der Linie 8, als dieses auf der Strecke zwischen dem Bahnhof SBB und dem Schützenhaus offenbar von einem Mann belästigt wurde. Der Mann soll sich zum Mädchen gesetzt, dieses ausgefragt und zum Mitkommen aufgefordert haben. Ein zufällig anwesender Passant mischte sich daraufhin ins Gespräch ein, worauf der Tatverdächtige bei der Haltestelle «Schützenhaus» ausstieg und in den Schützenmattpark ging. Der Passant verliess ebenfalls den Tramzug und verständigte die Polizei, welche kurze Zeit darauf am Ort eintraf und den Tatverdächtigen, einen in Frankreich wohnhaften, 36 Jahre alten Rumänen, festnahm.

Gemäss Auskunft des BVB-Wagenführers stieg das Mädchen bei der nachfolgenden Haltestelle «Brausebad» aus und die Identität des Opfers ist bis zur Stunde nicht bekannt. Bei der Geschädigten handelt es sich um ein etwa 11 bis 13 Jahre altes Mädchen, sehr schlank mit langen Haaren. Trug ein blaues Kapuzen-Shirt mit Aufschrift und Jeans.

Das betreffende Mädchen, bzw. die Eltern (Erziehungsberechtigte) werden gebeten, sich dringend beim Kriminalkommissariat (Tel. 061 267 71 11) oder auf einem Polizeiposten zu melden.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar