DIETZ IIm/G: RhB Dampfschneeschleuder Xrot 9213 und neue Geräuschmodule

DIETZ MODELLBAHNTECHNIK Neuheiten 2011.

DIETZ ELEKTRONIK
DIETZ IImG RhB Dampfschneeschleuder Xrot 9213 30355_01DIETZ MODELLBAHNTECHNIK Neuheiten 2011: Vorgesehen ist die Wiederauflage unserer RhB Xrot 9213 in überarbeiteter und maßstäblich weitestgehend exakter Ausführung. Allerdings behalten wir uns vor die Produktion nur bei ausreichender Nachfrage zu starten. Aufgrund des großen Aufwands bei der Herstellung wird die Lieferung auch erst in 2012 erfolgen können – Preis VK 3498.–
Die Geräuschmodule micro XS erhalten einen Nachfolger – micro X3 – noch kleiner und noch besser und das zum gleichen Preis. Die bisherigen Module micro XS geben wir solange der Vorrat reicht noch ab zum reduzierten Preis von € 59.– pro Stück. Die neuen Module micro X3 können zusätzlich zu unseren (weiterhin selbstverständlich kostenlos zur Verfügung gestellten) Sounds auch mit bis zu 4 eigenen Sound-Dateien bespielt werden. Zusätzlich hat das Modul mehr Speicherzeit erhalten und kann jetzt 4 Kanäle gleichzeitig wiedergeben. Des weiteren können über die neuen Ausgänge auch Dampferzeuger und verschiedene Lichteffekte angesteuert werden. Lieferung der Soundmodule micro X3 voraussichtlich ab Ende April.
Beim Geräuschmodul X-clusive-S (jetzt Version –V4) haben wir ebenfalls den Speicher- und Soundumfang erweitert. Es können hier jetzt maximal 18 Sounds einzeln geschaltet werden. Darüber hinaus steht der komplette DCC Funktionsumfang bis F28 im Mapping zur Verfügung. Lieferung ab sofort.
Als Zusatz zu unserem Weichenstellpult STP 16 liefern wir die Ergänzungsplatine GBS 32 mit der sich der Kunde ein eigenes Gleisbildstellpult bauen kann. Die Platine hat Anschlüsse für 32 Weichentaster, 8 Taster für Weichenstraßen und Ausgänge für 32 Leds.
Speziell für diesen Verwendungszweck liefern wir das Stellpult STP 16 in einer Ausführung ohne Gehäuse (STP16-P). Beide Artikel sind auch zusammen als Paket lieferbar. Achtung zum Anschluss des GBS 32 benötigt das STP 16 die Version 2. Ältere Stellpulte können uns zum Update eingeschickt werden. Lieferung GBS 32 vsl. ab März.
Wenn Sie uns eine druckfähige PDF Datei zusenden fertigen wir auch gerne die Frontplatte für Ihr Gleisbildstellpult für Sie. Die Platte ist aus Verbundmaterial Kunststoff/Aluminium sehr leicht und dennoch extrem stabil. Das Material ist leicht zu bohren und zu bearbeiten. Preis auf Anfrage.
Unser Großbahndecoder wurde überarbeitet und ist jetzt kurzfristig bis maximal 5 Ampere Motor- Strom belastbar. Lieferung sofort ab Lager wahlweise mit Schraubklemmen oder Steckanschlüssen.
Neu im Sortiment haben wir das Zubehörteil wetterfeste Bahnsteig-KANTE (Packung mit 10 Stück). Die Teile können angeschraubt oder angeklebt werden. Auch ist es möglich Sie zur exakten Ausrichtung auf eine 8mm Stange aufzustecken und anzureihen. Lieferbar ab Lager.
Unser Programm SUSIkomm wurde überarbeitet und erweitert. Inzwischen ist die Sprache umschaltbar für Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Tschechisch. Alle 28 DCC Funktionen können simuliert werden und es lassen sich für einzelne Projekte CV Datensätze anlegen und abspeichern. Des weiteren gibt es die Möglichkeit beim Durchblättern der CVs die Werte automatisch auszulesen. Das Programm ist auf unserer CD enthalten.
Die CD liegt jedem Programmer kostenlos bei ist aber auch einzeln erhältlich. Auf der CD enthalten sind die Programme SUSIkomm, SUSI-SoundManager, der Gesamtkatalog und alle Bedienungsanleitungen der Dietz Produkte, Hörbeispiele für die Soundmodule so wie für alle Soundmodule micro XS, micro X3, X-clusive-S und X-clusive-S V4 fertige Soundfiles zum Einspielen in die Module – insgesamt über 600 kostenlose Sound-Dateien.
Neu ist das Programm SUSI-SoundManager. Mit diesem Programm lassen sich in Verbindung mit unserem SUSI-Programmer in die neuen Soundmodule micro X3 zusätzlich maximal 4 eigene Sounds einspielen z.B. Bahnhofsansagen, zusätzliche Pfeife etc… Hierbei haben Sie umfangreiche Möglichkeiten auszuwählen ob sich diese Sounds wiederholen oder nur ein mal abgespielt werden sollen. Wahlweise unterschiedlich beim Ein- oder Ausschalten u.s.w.
Beide Programme bzw. die aktuelle CD ist vsl. ab Ende Februar verfügbar.
Auslaufartikel sind die Lautsprecher DSL 45 und DLS 50, diese werden ersatzlos aus dem Lieferprogramm gestrichen. Nicht mehr lieferbar sind die Geräuschmodule micro MS ohne SUSI Schnittstelle so wie der Kupplungsadapter DMS 97 und leider auch der Speichenradsatz RS-VSP. Hier war es uns nicht möglich eine Nachlieferung zu einem akzeptablen Preis zu bekommen. Wir sind aber derzeit bemüht eine Ersatzlösung zu finden.
Bei den Speicherkondensatoren haben wir das Lieferprogramm ebenfalls etwas gestrafft und die Varianten SPK22 und SPK22S ersatzlos gestrichen. Ab sofort gibt es wahlweise die elektronisch gesteuerte Variante SPK22-E oder die einfache Bausatzvariante SPK22BS. Für diejenigen denen die Kapazität nicht ausreicht oder die sich gerne die Elektronik dazu selbst bauen möchten liefern wir den Kondensator auch einzeln.

Siehe auch

  • Neuheiten 2011 (PDF-File)
  • Autor: Redaktion

    Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

    Schreibe einen Kommentar