Schulbus-Chauffeur übersah in Basel 14er-Tram

Mitten im Berufsverkehr waren am Montagmorgen (14.11.2011) zwischen halb und viertel nach 8 Uhr die Tramlinien 14 und 3 wegen eines Unfalls blockiert.

Kapo BS
Mitten im Berufsverkehr waren am Montagmorgen (14.11.2011) zwischen halb und viertel nach 8 Uhr die Tramlinien 14 und 3 wegen eines Unfalls blockiert.

Der Lenker eines Schulbusses hatte von der St. Alban-Anlage in die Hardstrasse fahren wollen und übersah dabei einen aus Richtung Muttenz einfahrenden „14-er“. Trotz Schnellbremsung konnte der Tramchauffeur den Zusammenstoss nicht mehr verhindern. Eine Trampassagierin erlitt leichte Verletztungen.

Der Schulbus ist schrottreif und auch am Tram entstand Sachschaden.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar