Sturmwarnung im Schwendetal: AB-Züge werden durch Busse ersetzt

Infolge starker Winde ist die Strecke Weissbad – Wasserauen am 31. Dezember 2011 von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss aus Sicherheitsgründen für den Zugsverkehr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Appenzeller Bahnen
Infolge starker Winde ist die Strecke Weissbad – Wasserauen am 31. Dezember 2011 von Betriebsbeginn bis Betriebsschluss aus Sicherheitsgründen für den Zugsverkehr gesperrt. Es verkehren Bahnersatzbusse.

Bereits am 30. Dezember war die Strecke aus dem gleichen Grund zeitweise unterbrochen.

Die Appenzeller Bahnen danken für Ihr Verständnis.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar