Neue, starke Partner für CROSSRAIL

Der Verwaltungsrat und die Aktionäre der Crossrail AG freuen sich sehr bekannt zu geben, dass die Firma LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG und und die Firma G.T.S. – General Transport Service S.p.A. am 24.2.2012 einen Anteil der Aktien der CROSSRAIL AG erworben haben. Die Crossrail AG ist eine nach schweizerischer Gesetzgebung gegründete Firma, die den Haupsitz an der Hofackerstrasse 1, Muttenz, Kanton Basel Landschaft, hat.

CROSSRAIL
Der Verwaltungsrat und die Aktionäre der Crossrail AG freuen sich sehr bekannt zu geben, dass die Firma LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG und und die Firma G.T.S. – General Transport Service S.p.A. am 24.2.2012 einen Anteil der Aktien der CROSSRAIL AG erworben haben. Die Crossrail AG ist eine nach schweizerischer Gesetzgebung gegründete Firma, die den Haupsitz an der Hofackerstrasse 1, Muttenz, Kanton Basel Landschaft, hat.

LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG, Wiener Neudorf, Österreich erwarb 25 % der Aktien und GTS – General Transport Service S.p.A., Bari, Italien erwarb 10 % der Aktien. Le Jeune Capital & Partners AG, Schweiz behält 45 % der Aktien und Hupac AG, Schweiz behält die restlichen 20 % der Aktien.

Crossrail AG ist ein führendes, privates, europaisches Eisenbahnunternehmen, tätig in der Schweiz, Deutschland, Italien, Belgien, Frankreich und den Niederlanden, mit zwei hundertprozentigen Tochtergesellschaften, Crossrail Benelux NV und Crossrail Italia Srl.

Die neue Aktionärsstruktur der Crossrail betont ihre Präsenz in Europa und wird ihre Zukunft in Bezug auf die finanziellen und und kommerziellen Verpflichtungen stärken. Dies unterstreicht die Aussage, dass intermodale Kunden von Crossrail bei der Entwicklung neuer Bahn-Verkehre durch ganz Europa unterstützt werden.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar