Sanierung Inneneinrichtung des historischen Triebwagen 5

Zu Beginn des Jahres 2012 wurden bei zwei Unterlieferanten verschiedene Bauteile aufgearbeitet und auch neu hergestellt. Darauf wurden Mitte Januar diverse Bauteile (Gepäckträger und verschiedene Kleinteile zu den Klappbänken) ins Sandstrahlwerk First (Franz Tschümperlin) angeliefert zum Sandstrahlen, Grundieren und Pulverbeschichten in der ursprünglichen grünlicher strukturierten Farbe. Somit ist die Grundlage gegeben zur Fertigstellung der Gepäckträger, welche im Frühling beginnen wird. Jedoch müssen davor noch die vielen Holzleisten bemalt werden.

Verein Historischer Triebwagen 5
Inneneinrichtung historischer Triebwagen 5 45450_01Zu Beginn des Jahres 2012 wurden bei zwei Unterlieferanten verschiedene Bauteile aufgearbeitet und auch neu hergestellt. Darauf wurden Mitte Januar diverse Bauteile (Gepäckträger und verschiedene Kleinteile zu den Klappbänken) ins Sandstrahlwerk First (Franz Tschümperlin) angeliefert zum Sandstrahlen, Grundieren und Pulverbeschichten in der ursprünglichen grünlicher strukturierten Farbe. Somit ist die Grundlage gegeben zur Fertigstellung der Gepäckträger, welche im Frühling beginnen wird. Jedoch müssen davor noch die vielen Holzleisten bemalt werden.

Der Wiederbeginn der Arbeiten ist auf Mitte April geplant.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar