ST-Zugpersonal fit gemacht für neue Saison – Erfolgreiche Ausbildungstage für DVS-Aktivmitglieder

Im Februar 2012 fanden drei Ausbildungstage für neue Aktivmitglieder des DVS statt, die künftig als Zugbegleiter bei Extrafahrten auf der ST zum Einsatz kommen.

Sursee–Triengen-Bahn
dz. Im Februar 2012 fanden drei Ausbildungstage für neue Aktivmitglieder des DVS statt, die künftig als Zugbegleiter bei Extrafahrten auf der ST zum Einsatz kommen.

Der 4. Februar stand ganz im Zeichen der Grundausbildung. Durch die eisige Kälte wurden die Teilnehmer zu recht viel Theorie gezwungen. Am 18. Februar fand im gewohnten Rahmen eine neue Auflage der Zugbegleiterausbildung statt. Der 25. Februar war ein Zusatztag, eine Mischung zwischen Zugbegleiter- und Grundausbildung. Morgens gabs Theorie und am Nachmittag Praxis auf der Strecke – mit Notbremsübungen und Rückfahrt nach Reihe H.

Die angepeilten Halteorte wurden recht gut getroffen, und die Teilnehmer dürften somit fit für die kommende Saison sein.

Siehe auch

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar