ZIMO Adapterplatinen ADAPLU

ZIMO Decoder und Sound-Decoder (wie der MX645) brauchen zwar kaum Erweiterungen in Bezug auf ihre Ausgänge, weil sie bereits bis zu 10 Funktions-Ausgänge und zusätzlich 2 Servo-Ausgänge besitzen. Adapter-Platinen erfüllen dennoch Aufgaben, für welche häufig Bedarf besteht.

ZIMO
ZIMO Plux22Adapter 46915_01ZIMO Decoder und Sound-Decoder (wie der MX645) brauchen zwar kaum Erweiterungen in Bezug auf ihre Ausgänge, weil sie bereits bis zu 10 Funktions-Ausgänge und zusätzlich 2 Servo-Ausgänge besitzen. Adapter-Platinen erfüllen dennoch Aufgaben, für welche häufig Bedarf besteht.

Die 22-polige Buchsenleiste der Adapter-Platine ADAPLU steht zum Einstecken eines PluX-22 Decoders (Sound-Decoder MX645P22 oder Nicht-Sound-Decoder MX633P22) zur Verfügug. Über große Löt-Pads wird die Verdrahtung innerhalb der Lok komfortabel vorgenommen, wobei die für eine Vielzahl von Einrichtungen gemeinsamen Anschlüsse (Plus-Leitungen) mehrfach ausgeführt sind. Die Adapter-Platine ADAPLU22 ist mit einem eigenen Gleichrichter ausgestattet, der den Gleichrichter des Decoders entlastet, wodurch dieser weniger Verlustwärme erzeugt und dafür mehr Leistung abgibt.

Die Ausführungen ADAPLU15 und ADAPLU50 enthalten Spannungsregler für Funktions-Niederspannungen von 1,5 V bzw. 5 V. Mit Hilfe der 5 V – Spannung können beispielsweise Servos betrieben werden (die Ausgänge für 2 Servo-Steuerleitungen sind bekanntlich in fast allen ZIMO Decodern bereits vorhanden).

Die Kombination
Adapter-Platine ADAPLU(xx) + PluX-Sound-Decoder MX645P22 entspricht einem Sound-Decoder mit 1,8 A Motorstrom (und 3 Watt Sound), der u.a. auch geeignet ist für Spur 0 Fahrzeuge als Alternative zu Großbahn-Decodern, auch für kleinere Spur G Fahrzeuge, besonders bei Platzmangel.

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar