Erfolgreiche ISO-Zertifizierung der MEV – auch durch Unterstützung von RailOpt

Die MEV Schweiz AG gibt bekannt, dass sie nach ISO und OHSAS Normen zertifiziert ist. Für das Unternehmen ist das ein wichtiger Schritt, um wachsenden Anforderungen und sich ändernden Märkten gerecht zu werden. Der Einsatz des fortschrittlichsten Ressourcenmanagementsystems der Bahnwelt hat die MEV bei ihrem Unterfangen unterstützt.

Qnamic
Die MEV Schweiz AG gibt bekannt, dass sie nach ISO und OHSAS Normen zertifiziert ist. Für das Unternehmen ist das ein wichtiger Schritt, um wachsenden Anforderungen und sich ändernden Märkten gerecht zu werden. Der Einsatz des fortschrittlichsten Ressourcenmanagementsystems der Bahnwelt hat die MEV bei ihrem Unterfangen unterstützt.

Tommaso Di Benedetto, CEO, MEV Schweiz AG

„Ein wichtiger Bestandteil unserer erfolgreichen ISO-Zertifizierung ist unter Anderem die Abdeckung sämtlicher Personaleinsatzplanungs und -dispositionsprozesse durch das Softwareprodukt RailOpt der Schweizer Firma Qnamic AG. Vor Allem die umfangreiche Unterstützung bei der Einhaltung von Arbeitszeitregeln und Personal-Kenntnissen (wie bspw. Arbeitszeitgesetze, sowie Fahrzeug und Streckenkenntnissen) garantiert eine hohe Qualität unserer Personaleinsatzplanung.“

Die Qnamic AG gratuliert der MEV Schweiz AG zu den gelungenen Zertifizierungen und wünscht weiterhin erfolgreiche und sichere Geschäfte!

Autor: Redaktion

Aus der Bahnonline.ch-Redaktion. Zugesandte Artikel und Medienmitteilungen, welche von der Redaktion geprüft und/oder redigiert wurden.

Schreibe einen Kommentar